Finanzen, Deutsche Oppenheim Family Office AG

Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln - Bestnote für das Portfoliomanagement der Deutschen Oppenheim: Die Vermögensverwaltung des größten deutschen Family Office erhielt für zwei ihrer drei Multi-Asset-Fonds erstmals 5-Sterne.

08.09.2017 - 12:06:56

Fünf Sterne für FOS Fonds der Deutschen Oppenheim

Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln - Bestnote für das Portfoliomanagement der Deutschen Oppenheim: Die Vermögensverwaltung des größten deutschen Family Office erhielt für zwei ihrer drei Multi-Asset-Fonds erstmals 5-Sterne. Diese Auszeichnung der renommierten Researchagentur Morningstar erzielten der "FOS Strategiefonds Nr.1" und der "FOS Rendite und Nachhaltigkeit" dank einer sehr guten Wertentwicklung im 3-Jahresvergleich.

Die Bestnote von fünf Sternen erhält ein Fonds, wenn er in dem betrachteten Zeitraum zu den besten zehn Prozent der Anlagekategorie gehört. Die Deutsche Oppenheim bietet neben individuellen Vermögensverwaltungen für große Investoren seit 2008 auch Zugang für kleinere Anleger über die drei FOS-Publikumsfonds, deren Anlagevolumen derzeit rund 1,5 Milliarden Euro beträgt.

Oliver Leipholz, Leiter Portfoliomanagement, sieht diesen Erfolg als Ergebnis einer Teamleistung: "In den letzten 3 Jahren sind fast alle wichtigen Entscheidungen unseres Investmentprozesses im Team erarbeitet worden und erfolgreich aufgegangen. Das hat sich auch auf unsere beiden Multi-Asset-Fonds positiv ausgewirkt, obwohl Risikoausrichtung und Portfolioaufbau unterschiedlich sind."

Konkret habe man einerseits sehr gut die US-Dollarbewegung durch aktive Quotensteuerung für sich genutzt, andererseits habe sich die Auswahl im Anleihenbereich durch Schwerpunktinvestitionen bei Bank- und Unternehmensanleihen ausgezahlt. "Nicht zuletzt hat sich unsere grundsätzlich positive Einstellung zu den Aktienmärkten als richtig erwiesen", so Leipholz.

Stefan Freytag, Vorstand der Deutschen Oppenheim und Chefanlagestratege des Family Office: "Mit der Performance unserer Fonds machen wir die Leistungsfähigkeit unserer schon mehrfach ausgezeichneten Vermögensverwaltung transparent und stellen uns dem Wettbewerb. So können wir beispielsweise zeigen, dass sich Nachhaltigkeit und Rendite nicht gegenseitig ausschließen, was etwa für Stiftungen wichtig ist. Zum Erfolg gehört allerdings auch ein aktiver Investmentstil und ein leistungsfähiges Risikomanagement."

Über Deutsche Oppenheim:

Die Deutsche Oppenheim Family Office AG mit Standorten in Grasbrunn bei München, Frankfurt, Hamburg und Köln ist ein vermögensverwaltendes Multi Family Office und einer der führenden Anbieter in Europa. Das Family Office zeichnet sich durch ein ganzheitliches Leistungsspektrum für komplexe Familienvermögen aus. Die Deutsche Oppenheim gehört zum Bereich Wealth Management der Deutschen Bank und bietet neben umfassenden Family Office-Dienstleistungen auch individuelle Vermögensverwaltungsmandate für größere Investitionssummen an. Daneben ist sie auch Initiator und Anlageberater für drei Multi Asset-Publikumsfonds (FOS-Fonds) der Deutschen Asset Management International GmbH, die sich seit Jahren erfolgreich im Fondsmarkt etabliert haben.

OTS: Deutsche Oppenheim Family Office AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/111632 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_111632.rss2

Pressekontakt: Ralf-Dieter Brunowsky BrunoMedia GmbH Tel.: +49 (0) 170 4621440 Office: +49 (0) 6131 9302830 brunowsky@brunomedia.de Martinsstraße 17 55116 Mainz www.brunomedia.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!