Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die Wahl von Donald Trump zum künftigen US-Präsidenten hat den Dax auch zu Wochenbeginn gestützt.

14.11.2016 - 14:59:25

Börse in Frankfurt - Dax legt zu - Anleger bleiben optimistisch. Für Rückenwind sorgten zudem robuste Wirtschaftsdaten aus Asien.

Allerdings konnte der deutsche Leitindex nur kurz an der viel beachteten Marke von 10 800 Punkten kratzen. An dieser Hürde war der Dax seit August immer wieder gescheitert.

So auch an diesem Montag: Am frühen Nachmittag lag der Dax noch mit 0,45 Prozent im Plus bei 10 715,43 Punkten. Der MDax mittelgroßer Werte bewegte sich mit plus 0,09 Prozent auf 20 399,77 Punkte kaum vom Fleck, während der Technologie-Index TecDax 0,28 Prozent auf 1699,42 Punkte gewann. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,26 Prozent vor.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax eröffnet leicht im Minus Frankfurt/Main - Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt hat der Handel an der Frankfurter Börse etwas leichter begonnen. (Wirtschaft, 21.11.2017 - 09:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Etwas leichter - Impulse für weitere Erholung fehlen. Angesichts eines ruhigen Marktumfelds fehlten dem Dax zunächst die Impulse, die dem Leitindex weiter nach oben verhelfen könnten. Zuletzt stand er moderat mit 0,14 Prozent im Minus bei 13 040,24 Punkten. FRANKFURT - Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt hat der Handel an der Frankfurter Börse am Dienstag etwas leichter begonnen. (Boerse, 21.11.2017 - 09:26) weiterlesen...

Deutsche Anleihen wenig verändert. Am Morgen stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,04 Prozent auf 162,94 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,35 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Anleihen haben sich am Dienstag nur wenig bewegt. (Sonstige, 21.11.2017 - 09:15) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Zahlenvorlage treibt Vapiano vorbörslich nach oben. Vorbörslich wurden die Papiere der Restaurantkette auf der Handelsplattform Tradegate bei 20,25 Euro gehandelt. Verglichen mit dem Vortagsschluss auf Xetra war dies ein Plus von fast 4 Prozent. Sie näherten sich damit wieder ein Stück weit dem Ausgabepreis beim Börsengang im Juni, als Anleger die Papiere für 23 Euro zugeteilt bekamen. FRANKFURT - Die Resultate von Vapiano scheinen am Dienstag bei Aktionären auf Gefallen zu stoßen. (Boerse, 21.11.2017 - 08:41) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabil erwartet nach jüngstem Erholungsversuch. Angesichts eines vorbörslich ruhig erwarteten Marktumfelds taxierte der Broker IG den Dax wird mehr oder weniger stabil erwartet. FRANKFURT - Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt wird an der Frankfurter Börse am Dienstag ein stabiler Auftakt erwartet. (Boerse, 21.11.2017 - 08:20) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Jamaika-Aus belastet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 21.11.2017 - 07:31) weiterlesen...