Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der weiter steigende Eurokurs hat den Dax ins Minus gedrückt.

18.07.2017 - 09:39:24

Börse in Frankfurt - Dax startet im Minus - Eurokurs belastet. Im frühen Handel verlor der deutsche Leitindex 0,46 Prozent auf 12 529,84 Punkte.

Damit knüpfte er an seine Schwäche vom Vortag an, nachdem er in der vergangenen Woche unter dem Strich noch deutlich zugelegt hatte. Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen sank um 0,61 Prozent auf 24 983,46 Punkte.

Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,38 Prozent auf 2298,85 Zähler nach unten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,35 Prozent auf 3504,21 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 26.07.2017 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 26.07.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 26.07.2017 - 20:42) weiterlesen...

Dax vor Fed-Aussagen weiter erholt. Nachdem der Dax am späten Vormittag allerdings noch bis auf 12 341 Zähler geklettert war, ging er letztlich mit einem Plus von 0,33 Prozent auf 12 305 Punkte aus dem Handel. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1634 US-Dollar gehandelt und war damit weniger wert als am Vortag. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat sich vor neuen Aussagen der US-Notenbank zur Geld- und Zinspolitik weiter erholt. (Politik, 26.07.2017 - 19:20) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax vor Fed-Aussagen weiter erholt. Zudem stützten insgesamt positiv ausgefallene Quartalsberichte, hieß es. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat sich vor neuen Aussagen der US-Notenbank zur Geld- und Zinspolitik weiter erholt. (Wirtschaft, 26.07.2017 - 19:04) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Dax vor Fed-Kommentaren weiter erholt. Zudem stützten insgesamt positiv ausgefallene Quartalsberichte, hieß es. Nachdem der Dax am späten Vormittag allerdings noch bis auf 12 341 Zähler geklettert war, ging er letztlich mit einem Plus von 0,33 Prozent auf 12 305,11 Punkte aus dem Handel. Tags zuvor hatte er nach seiner jüngsten Talfahrt bereits ein Plus von knapp einem halben Prozent erzielt. FRANKFURT - Die deutschen Aktienindizes haben sich am Mittwoch vor neuen Aussagen der US-Notenbank anlässlich des Leitzinsentscheids weiter erholt. (Boerse, 26.07.2017 - 18:41) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax vor Fed-Aussagen weiter auf Erholungskurs. Insgesamt positiv ausgefallene Quartalsberichte stützten, hieß es. Frankfurt/Main - Vor neuen Aussagen der US-Notenbank Fed zur weiteren Geldpolitik hat sich der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch weiter erholt. (Wirtschaft, 26.07.2017 - 18:15) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen vor Fed-Beschlüssen leicht zu. Bis zum frühen Abend legte der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,09 Prozent auf 161,77 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,56 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch vor neuen geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed leicht gestiegen. (Sonstige, 26.07.2017 - 18:10) weiterlesen...