Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Am deutschen Aktienmarkt herrscht vor den Auftritten wichtiger Notenbanker Zurückhaltung.

27.06.2017 - 09:27:24

Börse in Frankfurt - Dax fällt zum Handelsstart leicht ins Minus. Zudem drückte eine Prognosesenkung des im MDax notierten Autozulieferers Schaeffler die Aktien der Wettbewerber ins Minus.

Der Dax büßte seine zu Wochenbeginn erzielten Gewinne wieder ein und fiel um 0,50 Prozent auf 12 706,58 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor 0,83 Prozent auf 25 052,17 Punkte. Beim Technologiewerte-Index TecDax stand ein Minus von 0,41 Prozent auf 2258,16 Zähler zu Buche. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,42 Prozent abwärts.

Im Tagesverlauf werden sich mehrere führende Notenbanker zur Geldpolitik äußern. Am Vormittag wird EZB-Chef Mario Draghi im portugiesischen Sintra sprechen. Zudem werden sich einige US-Währungshüter zu Wort melden, darunter am Abend Fed-Chefin Janet Yellen. Zuletzt hatten sich einige Fed-Mitglieder für ein langsameres Straffungstempo ausgesprochen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Independent Research senkt Kuka auf 'Verkaufen' - Ziel hoch FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat Kuka von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft, das Kursziel aber von 110 auf 115 Euro angehoben. (Boerse, 17.08.2017 - 10:29) weiterlesen...

ROUNDUP/Trump-Kritik und Fed-Protokoll schwächen US-Dollar. Seit dem Vorabend bis zum Donnerstagmorgen legte der Euro im Gegenzug um fast ein Prozent zu. Die Renditen von US-Staatsanleihen gerieten unter Druck und der Goldpreis legte kräftig zu. FRANKFURT - Anhaltende politische Querelen rund um US-Präsident Donald Trump und sinkende Zinserhöhungserwartungen mit Blick auf die US-Notenbank Fed haben den US-Dollar deutlich unter Druck gesetzt. (Wirtschaft, 17.08.2017 - 10:20) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Oddo BHF senkt SMA Solar auf 'Reduce' - Ziel hoch auf 28 Euro FRANKFURT - Die Investmentbank Oddo BHF hat SMA Solar von "Neutral" auf "Reduce" abgestuft, das Kursziel aber von 20 auf 28 Euro angehoben. (Boerse, 17.08.2017 - 10:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax holt erst einmal Luft. Vor allem der Dax nahm sich eine Verschnaufpause, nachdem er in den vergangenen drei Handelstagen mehr als 2 Prozent zugelegt hatte. In den ersten Handelsminuten sank der deutsche Leitindex um 0,30 Prozent auf 12 226,53 Punkte. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag nach seiner jüngsten Erholungsrally etwas schwächer in den Handel gestartet. (Boerse, 17.08.2017 - 09:57) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax holt erst einmal Luft Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt ist nach seiner jüngsten Erholungsrally etwas schwächer in den Handel gestartet. (Wirtschaft, 17.08.2017 - 09:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Renditen gehen zurück. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg im Gegenzug etwas an. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um etwa einen Basispunkt auf 0,43 Prozent. FRANKFURT - Am deutschen Anleihemarkt sind die Renditen am Donnerstag moderat zurückgegangen. (Sonstige, 17.08.2017 - 09:05) weiterlesen...