Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Am deutschen Aktienmarkt hat vor den Auftritten wichtiger Notenbanker Zurückhaltung geherrscht.

27.06.2017 - 11:01:24

Börse in Frankfurt - Dax büßt ein - Zurückhaltung vor Auftritten von Notenbankern. Der Dax büßte seine zu Wochenbeginn erzielten Gewinne wieder ein und fiel um 0,39 Prozent auf 12 721,47 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor 0,75 Prozent auf 25 072,45 Punkte. Beim Technologiewerte-Index TecDax stand ein Minus von 0,50 Prozent auf 2256,05 Zähler zu Buche. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,45 Prozent abwärts.

Im Tagesverlauf werden sich mehrere führende Notenbanker zur Geldpolitik äußern. Am Vormittag wird EZB-Chef Mario Draghi im portugiesischen Sintra sprechen.

Zudem werden sich US-Währungshüter zu Wort melden, darunter am Abend Fed-Chefin Janet Yellen. Zuletzt hatten sich einige Mitglieder der US-Notenbank für ein langsameres Straffungstempo ausgesprochen. Das bedeutet: Sie sind dafür, den Leitzins eher später als früher ein weiteres Mal anzuheben.

Der Autozulieferer Schaeffler hatte seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr deutlich gesenkt. Hierzulande sackten die Papiere von Schaeffler mit einem Minus von rund 12 Prozent an das MDax-Ende.

Auch die Aktien anderer Zulieferer wurden ins Minus gedrückt - so verloren die Anteilscheine der Schaeffler-Beteiligung Continental 2,5 Prozent. Für die Papiere des Nürnberger Kabeltechnologieunternehmens Leoni ging es um 3,69 Prozent nach unten.

Ein weiteres Gesprächsthema war die gescheiterte Übernahme des Arzneimittelherstellers Stada. Die Finanzinvestoren Bain und Cinven verfehlten die für den Deal erforderliche Annahmequote von 67,5 Prozent knapp um rund 2 Prozentpunkte. Stada versuchte, die Aktionäre mit der Bestätigung seiner mittelfristigen Gewinn- und Umsatzziele zu beruhigen. Dennoch sackten die Anteilscheine um 6 Prozent ab.

Die Restaurantkette Vapiano startete erfolgreich an der Börse. Der erste Kurs lag bei 23,95 Euro, zuletzt wurden 23,37 Euro gezahlt. Vapiano hatte die Anteile zu 23 Euro das Stück ausgegeben und damit eher am unteren Ende der zuvor gesetzten Spanne von 21 bis 27 Euro.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhochs. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten Bestmarken. Die Wall Street gibt mit immer höheren Rekordständen offensichtlich den Takt für die Börse hierzulande vor. Frankfurt/Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. (Wirtschaft, 18.10.2017 - 18:30) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.10.2017 um 17:56 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 18.10.2017 - 18:30) weiterlesen...

Dax und MDax erreichen neue Rekordmarken. Der deutsche Leitindex erreichte am Vormittag bei gut 13 094 Punkten den höchsten Stand seiner fast 30-jährigen Geschichte. Zuletzt stand noch ein Plus von 0,72 Prozent auf 13 088,91 Punkte auf der Anzeigetafel. Der MDax, in dem die Aktien mittelgroßer Unternehmen vertreten sind, stieg ebenfalls auf ein Rekordhoch. Zuletzt ging es um 0,33 Prozent auf 26 303,78 Punkte nach oben. Frankfurt/Main - Die Rekordjagd an der US-Börse hat dem Dax heute eine weitere Bestmarke beschert. (Politik, 18.10.2017 - 18:24) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Bis zum Abend fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,28 Prozent auf 162,16 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,39 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch gesunken. (Sonstige, 18.10.2017 - 18:11) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhochs. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am Mittwoch Bestmarken. Die Wall Street gibt mit immer höheren Rekordständen offensichtlich den Takt für die Börse hierzulande vor. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. (Boerse, 18.10.2017 - 18:03) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax und MDax schaffen Bestmarken - Wall Street treibt an. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax, in dem die Papiere mittelgroßer Unternehmen vertreten sind, erreichten Bestmarken. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmark hat sich zur Wochenmitte in Rekordlaune präsentiert. (Wirtschaft, 18.10.2017 - 15:10) weiterlesen...