EUR/USD, EU0009652759

FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen.

19.10.2016 - 16:16:25

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0979 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0979 (Dienstag: 1,0993) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9108 (0,9097) Euro.

und 1,0854 (1,0886) Schweizer Franken fest.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Devisen: Eurokurs bleibt deutlich über 1,16 US-Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1624 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,1485 (Mittwoch: 1,1533) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8707 (0,8671) Euro. NEW YORK - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag im US-Handel deutlich über 1,16 US-Dollar geblieben. (Boerse, 20.07.2017 - 21:08) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs klettert nach EZB-Beschlüssen auf höchsten Stand seit 2015. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei bis zu 1,1658 Dollar gehandelt und damit rund 1,5 Prozent über dem Niveau vor den EZB-Entscheidungen. Zuletzt hatte der Euro im August 2015 höher notiert. Die EZB setzte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1485 (Mittwoch: 1,1533) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8707 (0,8671) Euro. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag nach den geldpolitischen Beschlüssen der Europäischen Zentralbank (EZB) über 1,16 US-Dollar auf den höchsten Stand seit knapp zwei Jahren gestiegen. (Boerse, 20.07.2017 - 17:08) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1485 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1485 (Mittwoch: 1,1533) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8707 (0,8671) Euro. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gefallen. (Boerse, 20.07.2017 - 16:09) weiterlesen...

Devisen: Euro gibt vor Zinsentscheidung nach. Am Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1503 US-Dollar gehandelt und damit niedriger als am Vorabend. Die EZB hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1533 Dollar festgelegt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag vor geldpolitischen Beschlüssen der Europäische Zentralbank (EZB) gesunken. (Boerse, 20.07.2017 - 12:16) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs vor EZB-Ratssitzung wenig verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1509 US-Dollar gehandelt und damit nur etwas tiefer als am Vorabend. Die EZB hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1533 Dollar festgelegt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag vor wichtigen geldpolitischen Beschlüssen durch die Europäische Zentralbank (EZB) wenig verändert. (Boerse, 20.07.2017 - 07:59) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs im späteren US-Handel weiter unter Druck. Nachdem er seinem Höhenflug am Vortag Tribut gezollt hatte und an diesem Nachmittag bis auf 1,1510 US-Dollar gefallen war, wurde er rund eine Stunde vor der Schlussglocke an der Wall Street mit 1,1516 Dollar bewertet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1533 (Dienstag: 1,1555) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8671 (0,8654) Euro. NEW YORK - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch im US-Handel weiter unter Druck geblieben. (Boerse, 19.07.2017 - 20:57) weiterlesen...