Rheinische Post

Düsseldorf - Die Gewerkschaft IG Bau warnt Hochtief, bei einer möglichen Bieterschlacht Jobs zu streichen.

05.08.2017 - 06:06:30

Rheinische Post: IG Bau fordert Sicherung der Hochtief-Jobs. Hintergrund ist, dass die Hochtief-Mutter ACS möglicherweise Milliarden für den spanischen Autobahn-Betreiber Abertis bietet.

Düsseldorf - Die Gewerkschaft IG Bau warnt Hochtief, bei einer möglichen Bieterschlacht Jobs zu streichen. Hintergrund ist, dass die Hochtief-Mutter ACS möglicherweise Milliarden für den spanischen Autobahn-Betreiber Abertis bietet. "Bei möglichen Übernahmen ist eines zentral: Der Hochtief-Vorstand muss dafür sorgen, dass gute Arbeitsplätze langfristig erhalten bleiben - in Deutschland wie in Spanien", sagte Carsten Burckhardt, Bundesvorstand der IG Bau und Hochtief-Aufsichtsrat, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Unsere guten Arbeitsplätze dürfen nicht durch Dumping-Jobs ersetzt werden. Hochtief hat in den vergangenen Jahren gutes Geld verdient, auch das darf nicht gefährdet werden."

www.rp-online.de

OTS: Rheinische Post newsroom: http://www.presseportal.de/nr/30621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_30621.rss2

Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2621

@ presseportal.de