Aktien

Die zuvor erwähnte Rendite der neuen US-Staatsanleihen ist auch durchaus im Hinblick auf den Forex-Markt interessant.

17.07.2017 - 14:30:34

Was macht EUR/USD?. Denn in Bezug auf EUR/USD (siehe Chart) ist natürlich auch die Zinsdifferenz zwischen beiden beachtenswert.

Die zuvor erwähnte Rendite der neuen US-Staatsanleihen ist auch durchaus im Hinblick auf den Forex-Markt interessant. Denn in Bezug auf EUR/USD (siehe Chart) ist natürlich auch die Zinsdifferenz zwischen beiden beachtenswert. Grundsätzlich gilt: Wenn es in einer Währung deutlich mehr Zinsen als in einer anderen Währung gibt, dann ist das tendenziell bullish für die Währung mit dem höheren Zinsniveau.

zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

@ anlegerverlag.de