Daten, Gesellschaft

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich im August verbessert: Für September wird eine Steigerung des Konsumklimas gegenüber dem Vormonat um 0,1 Zähler auf 10,9 Punkte prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK am Dienstag mit.

29.08.2017 - 08:21:33

GfK: Verbraucherstimmung im August verbessert

Dies sei der fünfte Anstieg in Folge und der höchste Wert seit Oktober 2001. Die Konjunkturerwartung muss einen Dämpfer hinnehmen: Der Indikator lässt um 14,2 Zähler nach und liegt jetzt bei 30,4 Punkten. Das sei nach wie vor ein gutes Niveau, so die GfK. Die Einkommenserwartung stellt erneut einen Rekord auf: Der Indikator steigt um 0,5 Punkte auf 61,4 Zähler.

Das ist ein erneuter Höchstwert seit der Wiedervereinigung. Die Anschaffungsneigung macht die Vormonatsverluste wieder wett: Nach einem Plus von 3,3 Zählern weist der Indikator aktuell 58,1 Punkte auf.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!