Arbeitsmarkt, Luftfahrt

Die Lufthansa hat der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) im Tarifkonflikt ein neues Angebot unterbreitet.

30.11.2016 - 13:17:43

Lufthansa macht Vereinigung Cockpit neues Angebot

Man biete den Piloten eine "Anhebung der Vergütung in zwei Stufen um insgesamt 4,4 Prozent sowie eine Einmalzahlung an", teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. "2016 würde eine Vergütungserhöhung um 2,4 Prozent erfolgen und für 2017 um weitere 2,0 Prozent."

Das Angebot sei an "keine weiteren Bedingungen" geknüpft und erfülle "eine zentrale Forderung der VC", so der Konzern weiter. Man hoffe, "auf Basis dieses Angebotes gemeinsam mit der VC eine Schlichtung des Vergütungstarifvertrages vorzubereiten". In der jüngsten Streikwelle seit dem 23. November musste die Lufthansa nach eigenen Angaben rund 4.450 Flüge mit 525.000 Fluggästen streichen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!