Aktien

Charttechnisch interessant zeigt sich derzeit das britische Pfund in Bezug auf den US-Dollar.

19.04.2017 - 20:45:41

GBP/USD mit Widerstand. Denn wie der Chart zeigt, fungiert derzeit das März-Hoch als zäher Widerstand. Noch ist völlig offen, ob hier der Break erfolgen kann ? oder nicht, und dann wäre ein Rücksetzer bis zum Support bei 1,2350/80 drin.

Charttechnisch interessant zeigt sich derzeit das britische Pfund in Bezug auf den US-Dollar. Denn wie der Chart zeigt, fungiert derzeit das März-Hoch als zäher Widerstand. Noch ist völlig offen, ob hier der Break erfolgen kann ? oder nicht, und dann wäre ein Rücksetzer bis zum Support bei 1,2350/80 drin.

zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen.

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!