BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Berlin - Nach dem Treffen von Premierministerin Theresa May mit Wirtschaftsvertretern heute Mittag sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: - "Die Diskussion mit Premierministerin Theresa May war ein wichtiger Austausch.

13.11.2017 - 17:56:44

BDI nach Treffen mit Premierministerin Theresa May: Bis Dezembergipfel hinreichend Fortschritt erzielen

Berlin - Nach dem Treffen von Premierministerin Theresa May mit Wirtschaftsvertretern heute Mittag sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang:

- "Die Diskussion mit Premierministerin Theresa May war ein wichtiger Austausch. Übereinstimmend wurde deutlich, dass bis zum nächsten Dezembergipfel hinreichend Fortschritt erzielt werden muss. Dazu sind noch einige Schritte erforderlich.

- Ein Hauptanliegen der Wirtschaft war, die Wichtigkeit einer Übergangsphase für die Kontinuität der Geschäftsbeziehungen zu verdeutlichen. Die Vorstellung der Unternehmen für eine Übergangsphase weicht von jener der britischen Regierung ab. Zwei Jahre sind nicht genug, um den erforderlichen rechtlichen Rahmen zu schaffen.

- Die Einheit und die Weiterentwicklung der EU besitzen für die deutsche Industrie höchste Priorität. Deshalb unterstützt der BDI den Zwei-Phasen-Ansatz in den Austrittsverhandlungen."

OTS: BDI Bundesverband der Dt. Industrie newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6570 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6570.rss2

Pressekontakt: BDI Bundesverband der Dt. Industrie Presse und Öffentlichkeitsarbeit Breite Straße 29 10178 Berlin Tel.: 030 20 28 1450 Fax: 030 20 28 2450 Email: presse@bdi.eu Internet: http://www.bdi.eu

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!