Deutschland, Volkswirtschaft

BERLIN - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) unterstützt die Reformvorschläge des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz zur Agenda 2010.

21.02.2017 - 17:42:24

Gabriel unterstützt Schulz-Vorschläge zur Agenda 2010. "Die damaligen Sozialreformen fanden statt, als wir uns der Zahl von fünf Millionen Arbeitslosen näherten", sagte der scheidende Parteichef den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Weiter betonte Gabriel: "Dass es Sinn macht, darüber nachzudenken, welche der damaligen Reformen heute dazu führen, dass Menschen zu früh von Qualifizierung, Fortbildung und dem Arbeitsmarkt ferngehalten werden, scheint mir mehr als berechtigt zu sein." Schulz, der im März den Parteivorsitz von Gabriel übernimmt, hatte eine längere Bezugsdauer beim Arbeitslosengeld I ins Gespräch gebracht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Devisen: Eurokurs steigt über 1,18 US-Dollar. Grund dafür war das veröffentlichte Protokoll der letzten Sitzung der US-Notenbank Fed, das den Dollar unter Druck setzte. Bereits zuvor hatte die Gemeinschaftswährung von robusten Konjunkturdaten aus der Eurozone und schwachen US-Daten profitiert. Zuletzt kostete der Euro 1,1819 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1749 (Dienstag: 1,1718) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8511 (0,8534) Euro gekostet. NEW YORK - Der Kurs des Euro hat am Mittwoch im US-Handel seinen Vorsprung aus dem europäischen Geschäft ausgebaut und ist über die Marke von 1,18 Dollar gestiegen. (Boerse, 22.11.2017 - 21:08) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.11.2017 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 22.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 22.11.2017 - 21:08) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 215 Euro. Die Gewinnentwicklung des Rückversicherers lasse sich im Vergleich zu den Wettbewerbern recht gut voraussagen, schrieb Analyst Vikram Gandhi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem sei die Erstversicherungstochter Ergo auf gutem Weg, ihre Finanzziele zu erreichen. PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Munich Re von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und ein Kursziel von 215 Euro genannt. (Boerse, 22.11.2017 - 20:29) weiterlesen...

Miese Stimmung bei Bundesagentur - Scheele will 'Kulturwandel'. Er sprach am Mittwoch von einer "desaströsen Mitarbeiterbefragung". In der Bundesbehörde solle künftig mehr Wert auf engere und ressortübergreifende Zusammenarbeit der Führungskräfte gelegt werden. Auch sollen gute Leistungen von Bundesagentur-Mitarbeitern künftig stärker wertgeschätzt werden, sagte Scheele in einem Telefoninterview mit der Deutschen Presse-Agentur. Über die Mitarbeiter-Befragung hatte zuerst der "Spiegel" berichtet. NÜRNBERG - Nach scharfer Kritik von Führungskräften am Betriebsklima bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Vorstandschef Detlef Scheele einen grundlegenden "Kulturwandel" angekündigt. (Wirtschaft, 22.11.2017 - 18:30) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimistischer (Boerse, 22.11.2017 - 18:27) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.11.2017 um 17:56 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.11.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 22.11.2017 - 18:22) weiterlesen...