Deutschland, Volkswirtschaft

BERLIN - Außenminister Sigmar Gabriel sorgt sich um die Wissenschaftsfreiheit.

21.04.2017 - 13:51:24

Gabriel: Gegen Einschränkung der Wissenschaftsfreiheit wehren. "Freie Forschung und Lehre sind tragende Säulen einer offenen und modernen Gesellschaft", sagte der SPD-Politiker am Freitag anlässlich des "March for Science". Daher sehe er es mit Sorge, wie Wissenschaftsfreiheit zunehmend unter Druck gerate, auch in Europa. "Wenn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus politischen Gründen entlassen, Universitäten ins Aus manövriert oder Forschungsbereiche substanziell geschwächt werden, sind das auch Angriffe auf unser demokratisches Verständnis. Dagegen müssen wir uns entschieden zur Wehr setzen", sagte der Minister. Am Samstag wollen Tausende Menschen weltweit bei einem "March for Science" (Demonstration für die Wissenschaft) die Bedeutung der Wissenschaft hervorheben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Devisen: Euro ohne klare Richtung - Britisches Pfund bleibt unter Druck. Nach einigen Schwankungen in geringem Ausmaß lag die Gemeinschaftswährung zuletzt bei 1,1760 US-Dollar und damit ungefähr auf dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,1771 (Montag: 1,1761) Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro hat am Mittwoch im frühen Handel keine klare Richtung gefunden. (Boerse, 23.08.2017 - 08:18) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger lassen Vorsicht walten. Der X-Dax wird 0,02 Prozent niedriger erwartet. FRANKFURT - In Erwartung konjunktureller und geldpolitischer Signale aus der Eurozone dürfte der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch richtungslos eröffnen. (Boerse, 23.08.2017 - 08:14) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: K+S steigen nach Spekulationen über Interesse von Elliott. Am Morgen stiegen sie auf der Handelsplattform Tradegate gegenüber dem Xetra-Schluss des Vortags um 2,7 Prozent. FRANKFURT - Die Aktien von K+S sollten am Mittwoch nach abermaligen Spekulationen über ein Interesse eines Finanzinvestors im Blick behalten werden. (Boerse, 23.08.2017 - 08:11) weiterlesen...

TAG Immobilien AG emittiert Wandelanleihe und lädt gleichzeitig die Inhaber der ausstehenden, unbesicherten EUR 310. Mio. Anleihe dazu ein, ihre Schuldverschreibungen. Mio. Anleihe (ISIN: XS0954227210) dazu ein, ihre Schuldverschreibungen der Gesellschaft zum Kauf gegen Barzahlung anzubieten. TAG Immobilien AG emittiert Wandelanleihe und lädt gleichzeitig die Inhaber der ausstehenden, unbesicherten EUR 310. (Boerse, 23.08.2017 - 07:50) weiterlesen...

WDH/dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten ab (Redigierreste in zweitem Absatz entfernt.) (Boerse, 23.08.2017 - 07:43) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten ab FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 23.08.2017 - 07:41) weiterlesen...