Aktien

Beim Währungspaar britisches Pfund in US-Dollar (GBP / USD) hatte ich zuletzt auf die charttechnische Formation des aufsteigenden Dreiecks hingewiesen.

23.05.2017 - 20:00:01

Die Situation bei GBP/USD. Das ist die eine Seite (und da ist üblicherweise ein Ausbruch gen Norden das wahrscheinlichere Szenario). Aber es gibt einen Unsicherheitsfaktor: Im Juni stehen in UK Wahlen an.

Beim Währungspaar britisches Pfund in US-Dollar (GBP/USD) hatte ich zuletzt auf die charttechnische Formation des aufsteigenden Dreiecks hingewiesen. Das ist die eine Seite (und da ist üblicherweise ein Ausbruch gen Norden das wahrscheinlichere Szenario). Aber es gibt einen Unsicherheitsfaktor: Im Juni stehen in UK Wahlen an.

zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

@ anlegerverlag.de