Aktien

Bei Medigene (ISIN DE000A1X3W00) proben die Bullen heute Früh den Aufstand.

03.04.2017 - 10:19:14

Medigene: Das ist DIE Chance!. Und gelingt es, die Aktie nur noch einen Tick höher zu ziehen und dieses Plus in den Handelsschluss zu retten, wäre die Aktie aus charttechnischer Sicht wieder bullish und der Weg nach oben frei.

Bei Medigene (ISIN DE000A1X3W00) proben die Bullen heute Früh den Aufstand. Und gelingt es, die Aktie nur noch einen Tick höher zu ziehen und dieses Plus in den Handelsschluss zu retten, wäre die Aktie aus charttechnischer Sicht wieder bullish und der Weg nach oben frei.

Nun ist es zwar richtig, dass Medigene rote Zahlen schreibt ? aber das wusste man ja. Und die unternehmenseigenen Perspektiven für das laufende Jahr waren im Zuge der am 23.3. veröffentlichten Bilanz zumindest so ausgefallen, dass der vorherige Abverkauf wieder aufgeholt wurde. Wichtige Unterstützungen, konkret die mittelfristige Aufwärtstrendlinie und die knapp darunter verlaufende 200-Tage-Linie, hielten. Was fehlte, war die Rückeroberung der entscheidenden charttechnischen Widerstände. Aber genau das gehen die Bullen heute an, sehen wir hin:

 

zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Medigene ist zum Handelsstart in die Widerstandszone zwischen 11,60 und 12,10 Euro hineingelaufen und klopft an deren obere Begrenzung. Wenn es gelingen würde, diese Zone unter sich zu lassen, wäre noch eine leichte Widerstandslinie in Form der alten November-Aufwärtstrendlinie zu sehen, aber ob diese Linie, die nach ihrer Etablierung nie wirklich als Hürde gesehen wurde, ein entscheidender Widerstand ist, ist offen. Wir meinen:

Wer risikofreudig agiert, könnte bereits bei Schlusskursen über 12,20 Euro über den Wiedereinstieg nachdenken, wer vorsichtiger vorgehen möchte wartet, bis diese November-Trendlinie mit Schlusskursen über 12,60 Euro ebenfalls bezwungen wäre. Da es sich hier um eine marktenge Aktie handelt, gilt zudem: Kleine Positionen und nie ohne Stoppkurs, der in dieser Situation im Bereich 11,40/11,50 Euro sinnvoll platziert scheint.

 

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

@ anlegerverlag.de