Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag praktisch unverändert geschlossen "

Aktien Wien Schluss: Atempause nach jüngsten Kursgewinnen
Bild: © iStockphoto.com / enot-poloskun
Aktien Wien Schluss: Atempause nach jüngsten Kursgewinnen
WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag praktisch unverändert geschlossen. Der ATX beendete den Tag mit einem winzigen Minus von 0,01 Prozent bei 2403,13 Punkten. Der Wochenausklang verlief weitergehend ruhig. Auch an anderen Börsen gab es am Freitag kleine Minuszeichen. Marktteilnehmer sprachen von einer Atempause nach den zuletzt starken Kursanstiegen. So hatten die Märkte mit deutlichen Gewinnen auf die US-Zinsentscheidung am Mittwoch reagiert. Die US-Notenbank hatte ihre Zinsen unverändert belassen und eine mögliche Zinserhöhung im Dezember signalisiert.
fielen um 1,82 Prozent auf 100,00 Euro. Insgesamt hielten sich die meisten Kursbewegungen in engen Bandbreiten.

















dpa.de schreibt dazu weiter: WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag praktisch unverändert geschlossen . Aktien Wien Schluss: Atempause nach jüngsten Kursgewinnen. Der ATX beendete den Tag mit einem winzigen Minus von 0,01 Prozent bei 2403,13 Punkten. Der Wochenausklang verlief weitergehend ruhig. Auch an anderen Börsen gab es am Freitag kleine Minuszeichen. Marktteilnehmer sprachen von einer Atempause nach den zuletzt starken Kursanstiegen. So hatten die Märkte mit deutlichen Gewinnen auf die US-Zinsentscheidung am Mittwoch reagiert. Die US-Notenbank hatte ihre Zinsen unverändert belassen und eine mögliche Zinserhöhung im Dezember signalisiert. weiterlesen ...

aktiencheck.de berichtet dazu: FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 23 September 2016 Halver schaut kritisch auf die internationale Verschuldung

Das Thema "Schuldenkrise" findet sich kaum noch in öffentlichen Schlagzeilen . Börse Frankfurt-News: Die Welt ertrinkt in Schulden (Halvers Woche). Aber ist es tatsächlich verschwunden? Nein, genauso wenig wie Unkraut auf Streuobstwiesen. In Europa sind es nicht nur die üblichen Verdächtigen Griechenland oder Portugal, sondern längst auch Frankreich, Italien und Spanien, die bis Oberkante Unterlippe verschuldet sind. weiterlesen ...

Dazu berichtet aktiencheck.de: Lieber
Leser,

ich
habe mich von der Watchlist der Deutschen Schutzvereinigung
für
Wertpapierbesitz inspirieren lassen und genauer untersucht,
welche
Aktien des österreichischen Leitindex ATX in den letzten
Jahren
prozentual gesehen das meiste Anlegerkapital gemäß ihren
Kursverlusten vernichtet haben . ATX: Die größten Kursvernichter der letzten 5 Jahre (Raiffeisen Bank, Vienna Insurance, Verbund, Telekom Austria, OMV, Schoeller-Bleckmann). weiterlesen ...

fondscheck.de schreibt weiter: Frankfurt (www fondscheck de) - Europäische Aktien haben weiterhin Aufholpotenzial, doch die Kursschwankungen an den Börsen könnten zunehmen . Deutsche Quant Equity Low Volatility Europe-Fonds: Risiko-Kontrolle geht vor - Fondsanalyse. Der Aktienfonds Deutsche Quant Equity Low Volatility Europe (ISIN DE0008490822/ WKN 849082) bietet ein attraktives Risiko-Rendite-Profil und verfolgt das Ziel, Schwankungen im Rahmen zu halten, so die Experten von DWS Investments. weiterlesen ...

Meldung von fool.de: 3 Top-Aktien, die gerade günstig sind weiterlesen ...

aktien-meldungen.de berichtet: Aktien Europa Schluss: Anleger in Kauflaune nach Fed-Entscheid weiterlesen ...

aktien-meldungen.de schreibt: Aktien Europa Schluss: Anleger in Kauflaune nach Fed-Entscheid weiterlesen ...

Weitere Nachricht von aktien-meldungen.de: Aktien Europa Schluss: Japans Notenbank-Beschlüsse stützen die Kurse weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von bsi-fuer-buerger.de: Rüdiger Born (VIDEO): Bank of Japan, Aktien und der Yen weiterlesen ...

swp.de meldet dazu: Güterverkehr auf der Schiene stagniert in Deutschland weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren