Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Wien - Die Opec kürzt ihre Ölproduktion Die Organisation beschloss in Wien, eine im Grundsatz bereits getroffene ..."

Opec-Treffen in Wien - Opec setzt Förderkürzung für höhere Ölpreise um
Bild: © Saudi Arabiens Ölminister Khalid Al-Falih (Mitte) in Wien. Foto: Christian Bruna
Opec-Treffen in Wien - Opec setzt Förderkürzung für höhere Ölpreise um
Wien - Die Opec kürzt ihre Ölproduktion. Die Organisation beschloss in Wien, eine im Grundsatz bereits getroffene Einigung über geringere Fördermengen nun konkret umzusetzen. Damit könnten auch höhere Preise für Benzin und Heizöl kommen.

Das Ölkartell will in den kommenden sechs Monaten 1,2 Millionen Barrel (je 159 Liter) pro Tag weniger produzieren. Das neue Limit soll bei 32,5 Millionen Barrel täglich liegen. «Wir haben heute einen großen Erfolg beschlossen», sagte der Ölminister aus Katar, Mohammed Bin Saleh Al-Sada. Es ist die erste Förderkürzung des Kartells seit 2008. Als wesentliche Maßnahme zur Erreichung des Ziels wurde die Mitgliedschaft von Indonesien, das rund 700 000 Barrel Öl am Tag fördert, ausgesetzt.

Die bereits im September in Algerien grundsätzlich beschlossene Vereinbarung stand bis zuletzt auf wackeligen Beinen. Die Organisation gilt in der Sache als zerstritten. Die Opec stand aber wegen der niedrigen Preise, die sich seit 2014 nicht mehr auf breiter Front erholten, unter hohem Erwartungsdruck.

Noch vor der offiziellen Verkündung waren die Ölpreise stark angestiegen. Ob der Effekt der Maßnahme mittelfristig anhält, ist unklar.

dpa.de: Wien - Die Opec kürzt ihre Ölproduktion Die Organisation beschloss in Wien, eine im Grundsatz bereits getroffene Einigung über geringere Fördermengen nun konkret umzusetzen . Opec-Treffen in Wien - Opec setzt Förderkürzung für höhere Ölpreise um. Damit könnten auch höhere Preise für Benzin und Heizöl kommen. weiterlesen ...

dpa.de berichtet dazu: Wien - Die Opec kürzt ihre Ölproduktion Die Organisation beschloss in Wien, eine im Grundsatz bereits getroffene Einigung über geringere Fördermengen nun konkret umzusetzen . Opec-Treffen in Wien - Opec-Kartell setzt Förderkürzung für höhere Ölpreise um. Damit könnten auch höhere Preise für Benzin und Heizöl kommen. weiterlesen ...

dpa.de schreibt: Wien - Die Opec kürzt ihre Ölproduktion Die Organisation beschloss am Mittwoch in Wien, eine im Grundsatz bereits getroffene Einigung über geringere Fördermengen nun konkret umzusetzen . Opec-Kartell setzt Förderkürzung für höhere Ölpreise um. Damit könnten auch höhere Preise für Benzin und Heizöl kommen. weiterlesen ...

Dazu meldet rohstoffecheck.de: Frankfurt (www fondscheck de) - Die Marktteilnehmer schauen heute gebannt nach Wien, wo sich die OPEC zu ihrer 171 . Ölpreise steigen vor dem heutigen OPEC-Treffen um 6%. offiziellen Sitzung trifft, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets. weiterlesen ...

Dazu bsi-fuer-buerger.de weiter: OPEC-Meeting aktuell: Ergebnisse LIVE aus der PK in Wien weiterlesen ...

Dazu meldet nw.de: Öl-Förderkürzung:: Zeichen bei Opec-Treffen stehen auf Einigung weiterlesen ...

finanztreff.de schreibt dazu weiter: Zeichen bei Opec-Treffen stehen auf Einigung weiterlesen ...

manager-magazin.de: OPEC: Ölpreis steigt um 8 Prozent - Förderkürzung in Sicht weiterlesen ...

Dazu berichtet bsi-fuer-buerger.de weiter: OPEC-Meeting aktuell: Laut Gerüchteküche Einigung auf Reduzierung… weiterlesen ...

bsi-fuer-buerger.de berichtet dazu: Aktuell: US-Verbraucherpreise wie erwartet, Sparquote der Amerikaner steigt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.