Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"WASHINGTON/PARIS - IWF-Chefin Christine Lagarde wird während des gegen sie angestrengten Strafprozesses offiziell ..."

Lagarde macht für Gerichtsverfahren Urlaub beim IWF
Bild: © iStockphoto.com / enot-poloskun
Lagarde macht für Gerichtsverfahren Urlaub beim IWF
WASHINGTON/PARIS - IWF-Chefin Christine Lagarde wird während des gegen sie angestrengten Strafprozesses offiziell Urlaub beim Weltwährungsfonds nehmen. Eine IWF-Sprecherin bestätigte der Deutschen Presse-Agentur entsprechende Informationen des französischen Magazins "L'Obs".

Lagarde hatte dem Magazin auf die Frage, ob sie die Arbeit ruhen lassen werde, geantwortet: "Ja." Dann fügte die Französin hinzu: "Am Abend und in der Nacht werde ich meine E-Mails anschauen und auf dringende Dinge antworten." Man solle nicht denken, dass sie die Weltwirtschaft in der Luft hängen lassen werde. "Ich werde das tun, was ich tun würde, wenn ich in den Ferien wäre." Die Sprecherin fügte hinzu, dass während Lagardes Abwesenheit routinemäßig für eine Vertretungslösung beim IWF gesorgt sei.

Lagarde steht vom 12. Dezember an wegen einer umstrittenen Millionenzahlung aus ihrer Zeit als Finanzministerin in Frankreich vor Gericht. Ihr wird Fahrlässigkeit im Amt vorgeworfen. Lagarde hatte 2007 grünes Licht für ein Schiedsverfahren gegeben, das dem Geschäftsmann Bernard Tapie eine Entschädigung von 400 Millionen Euro zusprach. Der Schiedsspruch wurde inzwischen von der Justiz aufgehoben.

salzburg.com berichtet dazu: Dank der guten Konjunktur hält sich die Arbeitslosigkeit in Deutschland weiter auf historisch niedrigem Niveau . Deutsche Arbeitslosenzahl sinkt vorerst weiter. Die Arbeitslosenzahl sank im November nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) um 8.000 auf 2,532 Millionen und damit auf den tiefsten St weiterlesen ...

wallstreet-online.de schreibt dazu: Berlin - "Derzeit läuft der Konjunkturmotor im Großhandel nur auf einem Zylinder . BGA: Großhandel schwächelt im 3. Quartal. Als Bindeglied der einzelnen Wirtschaftsbereiche stimmen die Großhandelsumsätze im dritten Quartal bedenklich für die gesamtwirtschaftliche Dynamik im Restjahr. Die Konjunktur in Deutschland verliert seit dem 1. Quartal stetig an Schwung." Dies erklärt Anton weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: BERLIN - Den Unternehmen in Deutschland fehlen 212 000 Arbeitskräfte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) . Lücke bei naturwissenschaftlichen Facharbeitern noch nie so groß. Damit habe die Lücke in diesem Bereich Ende Oktober den Höchststand seit Beginn der Berechnungen im Jahr 2011 erreicht, teilte der Arbeitgeberverband BDA am Mittwoch in Berlin mit. Allein im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der fehlenden MINT-Arbeitskräfte um 9 Prozent. "Dabei hat die Zuwanderung von MINT-Kräften ein gutes Stück geholfen, die Lücken zu schließen", sagte der Geschäftsführer Bildung und Volkswirtschaft des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Michael Stahl. Insgesamt waren 2014 rund 434 500 zugewanderte MINT-Akademiker und 1,2 Millionen zugewanderte beruflich qualifizierte MINT-Kräfte erwerbstätig. weiterlesen ...

Meldung von wallstreet-online.de: Düsseldorf - Der deutsche Mittelstand setzt großes Vertrauen in die Entwicklung der hiesigen Volkswirtschaft . Trotz internationaler Krisen / Drei von vier deutschen Mittelständlern zufrieden mit Entwicklung der heimischen Wirtschaft. 73% beschreiben die Entwicklung der deutschen Wirtschaft als positiv. Dies gilt besonders für die Baubranche (94%) sowie die verarbeitende Industrie und den Dienstleistungssektor (je 74%). Im internationalen Vergleich sind die deutschen weiterlesen ...

heute.de meldet dazu: Nicht Werte, sondern Ängste zählen weiterlesen ...

wz-newsline.de schreibt weiter: Gottesanbeterin ist «Insekt des Jahres» weiterlesen ...

Dazu schreibt shortnews.de weiter: Studie: Angst vor Globalisierung stärkt die Rechten weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von shortnews.de: Politik: Studie: Angst vor Globalisierung stärkt die Rechten weiterlesen ...

spiegel.de: Populismus in Europa: Was die neuen Rechten stark macht weiterlesen ...

Dazu schreibt n-tv.de weiter: Ende einer Ära in Frankreich: Letzte große Gauloises-Fabrik schließt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Was wusste die Aufsichtsbeh...
Nach den VW-Tricksereien - EU-Verfahren gegen Deutschland im Abgas-Skandal....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.