Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Warnmeldung der Polizei, Anrufe durch falsche Polizisten

Polizei Bielefeld / Warnmeldung der Polizei, Anrufe durch ...
Warnmeldung der Polizei, Anrufe durch falsche Polizisten

Bielefeld - In den letzten Tagen treiben vermehrt Betrüger ihr Unwesen in Bielefeld. Bei der Leitstelle der Polizei gingen in dieser Hinsicht diverse Anrufe besorgter Bürger ein, da die Polizei versucht haben soll, sie zu erreichen oder Telefonate geführt wurden bei denen die Rufnummer 0521-110 im Display angezeigt wurde. Zum Teil wurde nach den persönlichen Verhältnissen gefragt und es wurde versucht die Angerufenen hinsichtlich Wertgegenstände auszufragen.

Die Polizei weist darauf hin: - 110 als Notrufnummer kann nur angerufen werden! - Von dieser Nummer aus werden keine abgehenden Gespräche geführt! - Somit kann die 110 auch mit Ortsvorwahl niemals im Display bei Anrufen angezeigt werden! - Über die 110 werden auch keine Termine vereinbart oder Hausbesuche angekündigt!

Wenn dieses der Fall sein sollte, handelt es sich um eine Computermanipulation in Bezug auf die übermittelte Telefonnummer. Hintergrund ist dann regelmäßig ein Betrugsversuch durch "falsche Polizeibeamte". Es wird dringend angeraten, bei solchen Anrufen keine Daten preiszugeben und insbesondere keine Angaben zu Geld oder Wertgegenständen zu machen. Sollte jemand über die 110 angerufen werden, dann bittet die Polizei um einen Hinweis über die Amtsnummer 545-0 in Bielefeld.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Mehr dazu von presseportal.de: (Hechingen) Nach Tötungsdelikt mit Schusswaffe am Donnerstagabend in Hechingen fahndet die Polizei nach rotem Kleinwagen und bittet dringend um Hinweise . Polizeipräsidium Tuttlingen / Nach Tötungsdelikt . weiterlesen ...

Dazu salzburg.com weiter: Ein 46-jähriger Serbe ist am Donnerstag in Spiss in Tirol (Bezirk Landeck) auf einer Baustelle rund vier Meter in einen Bach gestürzt, mit dem Kopf auf einen Stein aufgeschlagen und schwer verletzt im Wasser liegen geblieben . Mann nach Sturz in Tiroler Bach an Unfallstelle reanimiert. Wie die Polizei berichtete, m weiterlesen ...

Dazu meldet dts-nachrichtenagentur.de: Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Zerschlagung eines internationalen Hacker-Netzwerks als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet . De Maizière: Kampfansage an internationale Kriminalität im Cyber-Raum. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de: Polizei zeigt beim Fahndungs- und Kontrolltag Präsenz . Polizeipräsidium Krefeld / Polizei zeigt beim Fahndungs- und . weiterlesen ...

bz-berlin.de meldet: Die (Notruf-)Leitung bei der Berliner Polizei wird immer länger weiterlesen ...

morgenweb.de weiter: Viernheim: Geparkte Autos massiv beschädigt weiterlesen ...

Mehr dazu von morgenweb.de: Heidelberg: Randalierer auf gestohlenem Rad unterwegs weiterlesen ...

Dazu meldet morgenweb.de: Wachenheim: Arbeitsmaschine beschädigt weiterlesen ...

Artikel von morgenweb.de: Weinheim: Sprinter umgekippt weiterlesen ...

Nachricht von wa.de: Polizei und Ordnungsdienst eröffnen in Hamm City-Büro weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Frankfurt/Main - Der Dax ha...
Börse in Frankfurt - Dax-Rally geht weiter - Feierlaune wegen EZB. Die noch...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.