Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Walz endet (vorerst) in Landau

Polizeidirektion Landau / Walz endet in Landau
Walz endet (vorerst) in Landau

Landau - 02.12.2016, 03.30 Uhr Drei angehende Zimmerleute im Alter von 22 und 23 Jahren trafen sich in der Nacht zum Freitag in einem Lokal in der Königstraße um zu feiern. Die jungen Leute befinden sich auf einer mehrjährigen Walz durch Deutschland. In der Gaststätte kam es dann mit einer mehrköpfigen Gruppe zu einem Disput aus nichtigem Anlass. Eine unbekannte Person schlug einen der Zimmerleute ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht und brach ihm dabei vermutlich das Nasenbein. Die drei Freunde verließen die Gaststätte um weiteren Stress zu vermeiden. Die andere Gruppe ging jedoch hinterher und schlug vor dem Lokal auf die drei Zimmerleute ein. Dabei wurde ein 23 jähriger Zimmermann aus Norddeutschland so schwer am Kopf getroffen, dass er zu Boden ging. Auf den wehrlos am Boden liegenden Mann wurde dann durch eine bislang unbekannte Person zweimal mit dem Fuß ins Gesicht getreten. Die Schläger, deren Anzahl noch nicht genau feststeht, flüchteten nach der Attacke in verschiedene Richtungen und konnten trotz intensiver Fahndung durch die Polizei nicht mehr festgestellt werden. Die schwerverletzte Person wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie auf die Intensivstation kam. Eine Lebensgefahr besteht nicht. Die beiden anderen Geschädigten ließen sich ambulant behandeln. Der Haupttäter wird als 30 jähriger Mann beschrieben mit blonden Haaren und ca. 180 cm groß. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Nachricht von presseportal.de: ++ Erfolg gegen den berufsmäßigen Wohnungseinbruch: Polizei nimmt Einbrecherbande fest ++ Radkappen gestohlen ++ Fahrkartenautomat geknackt ++ . Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Erfolg gegen den berufsmäßigen . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Dinslaken - Elfjähriger verletzt / Polizei sucht Zeugen . Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Elfjähriger verletzt / . weiterlesen ...

dpa.de weiter: KOPENHAGEN - Die Staatsanwaltschaft der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat Anklage gegen den Fahrdienst-Vermittler Uber erhoben . Dänische Staatsanwaltschaft klagt Fahrdienst-Vermittler Uber an. Der Dienst wird der Beihilfe zu illegalen Taxifahrten beschuldigt, wie die Polizei in Kopenhagen am Freitag mitteilte. Die Verkehrsbehörde hatte Uber angezeigt. weiterlesen ...

Dazu meldet dpa.de weiter: Tödlicher Schuss aus fahrendem Auto: Vor einer Gaststätte wird ein Mann angeschossen . Baden-Württemberg - Rätselraten nach Todesschuss auf 22-Jährigen. Er stirbt später an seinen Verletzungen. Die Polizei in Baden-Württemberg bittet Zeugen um Hinweise. Gesucht wird ein roter Kleinwagen. weiterlesen ...

t-online.de schreibt weiter: Mann setzt Holzfassade bei Marder-Jagd in Brand weiterlesen ...

Dazu meldet tz-online.de: Rätselraten um Todesschuss auf offener Straße  weiterlesen ...

kreiszeitung.de meldet: Polizei beschlagnahmt 3,5 Kilogramm Drogen in Bremen  weiterlesen ...

abendblatt.de schreibt: Rottweil: Schuss aus fahrendem Auto tötet Mann – Roter Pkw gesucht weiterlesen ...

bz-berlin.de berichtet: Zwei Autofahrer rasen mit 120 km/h durch den Tiergartentunnel weiterlesen ...

Artikel von merkur-online.de: Taschengeldkürzungen: Unmut vor dem Landratsamt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

London/Berlin - Die angesch...
Schritt bei Sanierungsprogramm - Air Berlin verkauft Niki-Anteile.

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.