Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Verkehrsunfall mit Flucht - Verursacherin gesucht

Polizei Gütersloh / Verkehrsunfall mit Flucht - Verursacherin ...
Verkehrsunfall mit Flucht - Verursacherin gesucht

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Am Dienstag (29.11.) kam es gegen 14:15 Uhr auf der Friedrich-Ebert Straße in Höhe der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall. Dabei entfernte sich die Unfallverursacherin vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Ein 55-jähriger Gütersloher stand mit seinem Volkswagen an der Kreuzung Friedrich - Ebert Straße / Bismarckstraße an der Ampel, als ihm eine Dame mit ihrem Pkw von hinten auf sein Fahrzeug fuhr. Man verabredete sich anschließend, um am Fahrbahnrand die Personalien auszutauschen. Die Dame stieg allerdings wieder in ihr Auto ein und fuhr davon.

Die Dame wird wie folgt beschrieben: 50-55 Jahre alt, graue lange Haare, längere Strickjacke. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein dunkles Auto gehandelt haben. Eventuell um einen Renault.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben dazu machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869 0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Dazu presseportal.de weiter: ++ Erfolg gegen den berufsmäßigen Wohnungseinbruch: Polizei nimmt Einbrecherbande fest ++ Radkappen gestohlen ++ Fahrkartenautomat geknackt ++ . Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Erfolg gegen den berufsmäßigen . weiterlesen ...

Mehr dazu von presseportal.de: Dinslaken - Elfjähriger verletzt / Polizei sucht Zeugen . Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Elfjähriger verletzt / . weiterlesen ...

dpa.de schreibt: KOPENHAGEN - Die Staatsanwaltschaft der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat Anklage gegen den Fahrdienst-Vermittler Uber erhoben . Dänische Staatsanwaltschaft klagt Fahrdienst-Vermittler Uber an. Der Dienst wird der Beihilfe zu illegalen Taxifahrten beschuldigt, wie die Polizei in Kopenhagen am Freitag mitteilte. Die Verkehrsbehörde hatte Uber angezeigt. weiterlesen ...

Dazu schreibt dpa.de weiter: Tödlicher Schuss aus fahrendem Auto: Vor einer Gaststätte wird ein Mann angeschossen . Baden-Württemberg - Rätselraten nach Todesschuss auf 22-Jährigen. Er stirbt später an seinen Verletzungen. Die Polizei in Baden-Württemberg bittet Zeugen um Hinweise. Gesucht wird ein roter Kleinwagen. weiterlesen ...

t-online.de weiter: Mann setzt Holzfassade bei Marder-Jagd in Brand weiterlesen ...

tz-online.de berichtet: Rätselraten um Todesschuss auf offener Straße  weiterlesen ...

Artikel von kreiszeitung.de: Polizei beschlagnahmt 3,5 Kilogramm Drogen in Bremen  weiterlesen ...

Weitere Nachricht von abendblatt.de: Rottweil: Schuss aus fahrendem Auto tötet Mann – Roter Pkw gesucht weiterlesen ...

Dazu schreibt bz-berlin.de: Zwei Autofahrer rasen mit 120 km/h durch den Tiergartentunnel weiterlesen ...

merkur-online.de schreibt: Taschengeldkürzungen: Unmut vor dem Landratsamt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Frankfurt/Main - Der Dax ha...
Börse in Frankfurt - Dax-Rally geht weiter - Feierlaune wegen EZB. Die noch...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.