Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Verkehrsunfall in Ribnitz-Damgarten mit verletzter FußgĂ€ngerin

Polizeiinspektion Stralsund / Verkehrsunfall in ...
Verkehrsunfall in Ribnitz-Damgarten mit verletzter FußgĂ€ngerin

Ribnitz-Damgarten - Am 01.12.2016, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich auf der Rostocker Straße (K 1) in Ribnitz-Damgarten ein Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einer FußgĂ€ngerin.

Der 48-jĂ€hrige Fahrer des Ford-Transporters befuhr die Rostocker Straße vom Stadtzentrum kommend in Richtung Rostock. Auf Höhe der Kleingartenanlage "Drei Linden" ĂŒberquerte eine 54-jĂ€hrige Frau die Fahrbahn. Sowohl der FahrzeugfĂŒhrer als auch die FußgĂ€ngerin versuchten offenbar durch ein Ausweichen einen Zusammenstoß zu vermeiden. Trotzdem kam es zur Kollision. Dabei wurde die 54-JĂ€hrige lebensbedrohlich verletzt und in der Folge in ein Rostocker Krankenhaus gebracht. Der Transporter-Fahrer erlitt einen Schock. Der Schaden am Fahrzeug betrĂ€gt ca. 500 Euro. Die Ermittlungen zu den UmstĂ€nden des Verkehrsunfalls wurden aufgenommen.

Hinweis der Polizei: In der dunklen Jahreszeit, insbesondere in Kombination mit Regen bzw. nassen Straßen wird darauf hingewiesen, dass eine besondere Vorsicht und RĂŒcksichtnahme im Straßenverkehr geboten ist.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

RĂŒckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka PflĂŒger Telefon: 03831/245-413 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

presseportal.de berichtet dazu: Ahaus - Unfallflucht in AlstÀtte / Polizei sucht Zeugen . Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Unfallflucht in AlstÀtte / . weiterlesen ...

Dazu schreibt aktiencheck.de weiter: BERLIN - Bundesinnenminister Thomas de MaiziĂšre hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale KriminalitĂ€t im Cyber-Raum" bezeichnet . Innenminister lobt Ermittler fĂŒr Zerschlagen von Phishing-Netzwerk. "Eine solche Aktion ist in dieser GrĂ¶ĂŸenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Berlin. "In jahrelanger Arbeit ist es gelungen, dieses Botnetz zu analysieren. weiterlesen ...

Meldung von presseportal.de: BersenbrĂŒck - Einbrecher flĂŒchten ohne Beute . Polizeiinspektion OsnabrĂŒck / BersenbrĂŒck - Einbrecher flĂŒchten . weiterlesen ...

dpa.de berichtet dazu: BERLIN - Bundesinnenminister Thomas de MaiziĂšre hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale KriminalitĂ€t im Cyber-Raum" bezeichnet . Innenminister lobt Ermittler fĂŒr Zerschlagen von Phishing-Netzwerk. "Eine solche Aktion ist in dieser GrĂ¶ĂŸenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Berlin. "In jahrelanger Arbeit ist es gelungen, dieses Botnetz zu analysieren." Es habe Durchsuchungen und Festnahmen gegeben. Auf der FĂŒhrungsebene des Netzwerkes seien 16 Beschuldigte identifiziert worden. weiterlesen ...

merkur-online.de schreibt weiter: Polizei schnappt Raser im Altstadtring-Tunnel weiterlesen ...

Dazu www.haz.de: Mann lebte mit totem Bruder zusammen weiterlesen ...

heute.de meldet: Deutsche Ermittler zerschlagen weltweites Super-Botnetz weiterlesen ...

Dazu berichtet bz-berlin.de: Mann wohnte einen Monat lang mit seinem totem Bruder zusammen weiterlesen ...

merkur-online.de schreibt dazu weiter: Mehrere Notrufe wegen TrickbetrĂŒgern im Stadtgebiet weiterlesen ...

wiwo.de berichtet: Austausch zwischen Behörden: EU-Parlament stimmt Datenschutzabkommen mit den USA zu weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands gĂŒnstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der gĂŒnstigste FOREX CFD Broker am Markt.

FĂŒr Merkel ist es fast scho...
Parteitag in Essen gestartet - Merkel stellt sich zur Wiederwahl als...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.