Reisen, Autoindustrie

Nach Einschätzung von Daimler-Enwicklungsvorstand Ola Källenius werden Elektroautos in Zukunft deutlich preiswerter sein als die heutigen teuren angebotenen Modelle.

30.04.2017 - 00:02:01

Daimler kündigt niedrigere Preise für E-Autos an

Der gebürtige Schwede sagte "Bild am Sonntag": "Die Kosten werden sinken. In den nächsten 5 bis 7 Jahren werden wir Elektroautos deutlich preiswerter anbieten können. Bis man ein Elektroauto mit einer Reichweite von 500 Kilometern für 10.000 Euro kaufen kann, wird es wahrscheinlich über 10 Jahre dauern."

Während die Preise sinken, soll die Reichweite der Elektroautos deutlich steigen. Källenius kündigte an, dass der Autokonzern in spätestens zwei Jahren einen Elektro-Mercedes mit neuen Batterien mit 500 Kilometer Reichweite vorstellt. Källenius glaubt nicht, dass das Elektroauto den Diesel oder Benziner in Zukunft ganz ersetzen wird: "In der fernen Zukunft werden wir uns in Richtung Null-Emission bewegen. Wir planen bei Mercedes im Jahr 2025 mit einem Gesamtabsatz von batteriebetriebenen elektrischen Fahrzeugen von bis zu 25 Prozent. Auch nach 2025 werden moderne Verbrennungsmotoren mit elektrifizierten Komponenten wie 48V-Bordnetz und Startergeneratoren eine wichtige Rolle für Mercedes spielen." Auch die Stuttgarter setzen in der Zukunft auf autonome und selbst fahrende Autos. Erst Prototypen seien fertig, die ersten Modelle sollen zwischen 2020 und 2025 angeboten werden. Diese Autos könne man losschicken, um die Kinder um 23 Uhr aus der Disco abholen zu lassen: "Auch das wird es in Zukunft geben", so Källenius. Und auch an fliegende Autos glaubt der Entwicklungschef: "Ich kann mir vorstellen, dass noch vor Ende der Dekade in Pilotprojekten in einigen Mega-Citys fliegende Autos wie Drohnen zum Beispiel Menschen vom Flughafen in die Innenstadt transportieren werden."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!