Film, Auszeichnungen

Die Saison der Preisverleihungen ist seit kurzem eröffnet.

14.12.2016 - 17:20:06

US-Schauspieler-Preise - SAG-Awards: Casey Affleck und Emma Stone nominiert. Jetzt wurden die Nominierungen für die SAG-Awards bekannt gegeben. Chancen hat auch wieder Casey Affleck, der gerade einen Critics' Choice Award gewonnen hat.

Los Angeles - Hollywoods Schauspielerverband (SAG) hat das Familiendrama «Manchester by the Sea» mit den meisten Preis-Nominierungen bedacht. Neben Hauptdarsteller Casey Affleck wurden Michelle Williams und Lucas Hedges für ihre Nebenrollen nominiert, sowie die gesamte Besetzung für den Ensemble-Preis.

Neben Casey Affleck können Andrew Garfield («Hacksaw Ridge»), Denzel Washington («Fences»), Viggo Mortensen («Captain Fantastic») und Ryan Gosling («La La Land») auf eine Trophäe als bester Haupdarsteller hoffen. In der Frauenriege wurden Amy Adams («Arrival»), Natalie Portman («Jackie»), Emma Stone («La La Land»), Emily Blunt («The Girl on the Train») und Meryl Streep («Florence Foster Jenkins») nominiert.

Für die beste Nebenrolle können unter anderem Nicole Kidman («Lion»), Viola Davis («Fences»), Naomie Harris («Moonlight»), Jeff Bridges («Hell or High Water») und Hugh Grant («Florence Foster Jenkins») ausgezeichnet werden.

Die SAG-Awards (Screen Actors Guild) werden am 29. Januar zum 23. Mal vergeben. Die Preise gelten als zuverlässige Vorboten für die Ende Februar anstehende Oscar-Verleihung. Zuletzt holten Leonardo DiCaprio («The Revenant - Der Rückkehrer») und Brie Larson («Raum») die SAG-Top-Preise. Beide gewannen später auch bei den Oscars. 

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hessischer Filmpreis - Eine weitere Auszeichnung für Ulrich Tukur. In Frankfurt werden Ulrich Tukur, Jasna Fritzi Bauer und Corinna Harfouch geehrt. Berühmte Schauspieler verleihen der Gala des Hessischen Filmpreises in der Alten Oper einen Hauch von Glamour. (Unterhaltung, 14.10.2017 - 11:12) weiterlesen...

Hollywood - Zwei Deutsche mit goldenen Studenten-Oscars ausgezeichnet. Katja Benrath und Johannes Preuss holen den goldenen Studenten-Oscar. Auf der Bühne verschlägt es ihnen nicht die Sprache. Für zwei deutsche Regisseure hat sich der Traum von Gold in Hollywood erfüllt. (Unterhaltung, 13.10.2017 - 10:26) weiterlesen...

Hollywood - Katja Benrath holt Gold bei den Studenten-Oscars. Mit ihrem Kurz-Spielfilm «Watu Wote/All of Us» hat die Deutsche Katja Benrath jetzt eine Gold-Trophäe geholt. Die Studenten-Oscars sind nicht selten das Sprungbrett zu einer großen Karriere. (Unterhaltung, 13.10.2017 - 07:32) weiterlesen...

Katja Benrath holt Gold bei Verleihung der Studenten-Oscars. Die Auszeichnung ist einer der begehrtesten Nachwuchspreise der US-Filmindustrie. Ihr in Kenia gedrehter Kurzspielfilm «Watu Wote/All of Us» wurde in der Nacht in Los Angeles ausgezeichnet. Johannes Preuss von der Filmakademie Baden-Württemberg gewann mit seiner Reportage «Galamsey» über Goldgräber in Ghana ebenfalls den Studenten-Oscar in Gold. Los Angeles - Die deutsche Nachwuchsregisseurin Katja Benrath von der Hamburg Media School hat den goldenen Studenten-Oscar gewonnen. (Politik, 13.10.2017 - 05:56) weiterlesen...