Leute, Musik

Vorurteile - Katy Perry war früher intolerant

20.03.2017 - 08:58:06

Vorurteile - Katy Perry war früher intolerant. Erst die richtigen Leute haben es der Popsängerin eigenen Angaben zufolge ermöglicht, aus ihrer Blase auszubrechen, in der Homosexualität als «Abscheulichkeit» galt

Los Angeles - Seit ihrem Hit «I kissed a Girl and I Liked It» im Jahr 2008 gilt US-Sängerin Katy Perry (32) als Verfechterin der Rechte homosexueller Menschen.

Doch sie sei nicht immer so tolerant gewesen, wie sie bei einer Gala der Bürgerrechtsgruppe «Human Rights Campaign» am Wochenende erklärte: Als Pfarrerstochter habe sie in ihrer Jugend in «Jesus-Camps» gegen Homosexualität gebetet, erklärte Perry, nachdem sie den «National Equality Award» für ihren Einsatz für sexuelle Vielfalt und Gleichberechtigung erhalten hatte.

Ihre Sicht auf die Welt habe sich geändert, als sie Menschen traf, die ganz anders gewesen seien als sie selbst und die es ihr ermöglicht hätten, aus ihrer «Blase» auszubrechen. «Ich stehe hier als echter Beweis dafür, dass es nicht wichtig ist, wo du herkommst, sondern wo du hingehst», erklärte Perry. Echter Wandel könne gelingen, «wenn wir unseren Geist öffnen und unsere Herzen weich werden lassen».

Sie könne nun nicht mehr länger still sitzen, fügte die Musikerin hinzu: «Ich muss aufstehen für das, was sich für mich richtig anfühlt und das sind Gleichheit und Gerechtigkeit für alle. Punkt.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Auszeichnung - Wolfgang Niedecken nimmt Paul-Lincke-Ring entgegen Udo Jürgens, Udo Lindenberg und Helge Schneider haben ihn schon, jetzt wurde auch Wolfgang Niedecken mit dem Lincke-Ring ausgezeichnet. (Unterhaltung, 26.03.2017 - 18:08) weiterlesen...

Sängerin von Blondie - Debbie Harry wollte Paar-Ratgeber schreiben. Auch in Beziehungen. Tatsächlich hatte sie daran gedacht, ihrer Erfahrungen weiterzugegeben. Blondie-Sängerin Debbie Harry hat in ihrem Leben viel erlebt. (Unterhaltung, 26.03.2017 - 14:36) weiterlesen...

Glückliche Eltern - Sängerin Cheryl bringt einen Sohn zur Welt. Cheryl brachte bereits vor einigen Tagen einen Sohn zur Welt, wie sie nun verkündete. Die Sängerin und ihr Freund, der One-Direction-Star Liam Payne, sind Eltern geworden. (Unterhaltung, 26.03.2017 - 09:36) weiterlesen...

Sängerin Cheryl bringt einen Sohn zur Welt. Der kleine Junge sei schon am vergangenen Mittwoch zur Welt gekommen, erklärte Cheryl in der Nacht auf ihrem Instagram-Account. «Wir sind unheimlich verliebt und unermesslich glücklich», schrieb sie und postete ein Foto, das den Säugling auf dem Arm seines Vaters zeigt. Einen Namen habe das Kind noch nicht. London - Die britische Sängerin Cheryl hat die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes mit «One Direction»-Star Liam Payne bekanntgegeben. (Politik, 26.03.2017 - 06:56) weiterlesen...

Helene Fischer bringt Mitte Mai neues Album heraus. Berlin - Helene Fischer veröffentlicht «Helene Fischer»: Nach gut dreieinhalb Jahren bringt die Schlagersängerin Helene Fischer wieder ein Album mit neuen Songs heraus. Es ist schlicht nach ihr benannt. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin ist der 12. Mai. Wie die Schlagersängeringestern Abend bei Facebook außerdem ankündigte, wollte sie bereits heute Abend erste Songs daraus präsentieren. Und zwar in der ARD-Show «Schlagercountdown - Das große Premierenfest», die ihr Lebensgefährte Florian Silbereisen moderiert. Helene Fischer bringt Mitte Mai neues Album heraus (Politik, 25.03.2017 - 18:02) weiterlesen...

Musikcharts - Depeche Mode an der Spitze der Charts Sie sind wieder da, und steigen ganz oben ein: Depeche Mode. (Unterhaltung, 24.03.2017 - 15:26) weiterlesen...