Musik, Pop

Seit 75 Wochen sind Twenty One Pilots mit ihrem Album «Blurryface» in den US-Charts vertreten.

01.11.2016 - 07:50:06

Twenty One Pilots starten Deutschland-Tournee. 7000 Fans wollten die Hitmacher jetzt in Hamburg sehen.

Hamburg - Das US-Pop-Duo Twenty One Pilots hat am Montagabend in Hamburg seine seit Monaten ausverkaufte Deutschland-Tournee eröffnet.

Sänger, Pianist, Bassist und Ukulelist Tyler Joseph (27) und Drummer Josh Dun (28) heizten ihrem teenielastigen Publikum ordentlich ein, das teils seit mittags in leichten Halloween-Kostümchen vor der Alsterdorfer Sporthalle gefroren hatte.

Auf dem 100-minütigen Zwischenstopp ihrer «Emotional Roadshow World Tour» in Hamburg nahmen die überzeugten Wollmützenträger und sehr gläubigen Christen die 7000 Zuschauer mit auf einen ausgeflippten Trip: Im Gepäck hatten die jungen Männer aus Columbus im US-Bundesstaat Ohio natürlich ihre Charthits «Stressed Out» und «Ride» von ihrem internationalen Durchbruch-Album «Blurryface».

Die weiteren drei Deutschland-Tour-Stationen sind: Berlin (2. November/Max-Schmeling-Halle), München (8. November/Zenith) und Düsseldorf (9. November/Mitsubishi Electric Halle).

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!