Leute, Musik

Mit Schlagern wie «Du kannst nicht immer siebzehn sein» wurde er berühmt, aber er hatte nie einen deutschen Pass: Jetzt wurde Schlagerstar Chris Roberts eingebürgert.

21.04.2017 - 10:16:05

Eingebürgert - Chris Roberts bekommt mit 73 einen deutschen Pass

Gummersbach - Er ist mit deutschen Schlagern bekannt geworden, jetzt hat er auch einen deutschen Pass: Schlagersänger Chris Roberts hat mit 73 Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. 

«Ich habe mich zwar auch ohne Pass als Deutscher gefühlt, aber ich hatte kein Wahlrecht. Jetzt brenne ich darauf, der Partei meine Stimme zu geben, auf die ich für ein geeintes Europa setze», sagte Roberts der «Bild»-Zeitung (Freitag). Demnach habe der in München geborene Sänger («Du kannst nicht immer siebzehn sein») die Staatsbürgerschaft vor einem Jahr beantragt. Das Ordnungsamt Gummersbach habe ihn am Donnerstag nun eingebürgert.

Roberts, der eigentlich Christian Klusacek heißt, hat eine deutsche Mutter und einen jugoslawischen Vater. Die beiden durften laut «Bild» in der Nazizeit nicht heiraten, so dass in Roberts' Geburtsurkunde 1944 der Eintrag «ungeklärte Staatsangehörigkeit» notiert worden sei. «Ich bin sehr glücklich über meine Einbürgerung. Denn ich liebe Deutschland und bin hier gern zu Hause», erklärte der Schlagerstar dem Blatt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

TV-Tragikkomödie - Sido spielt Hauptrolle in TV-Tragikkomödie über Roma. Weil er selbst Sinti-Wurzeln hat und man ihm früher mit Vorurteilen begegnet ist, sei ihm die Produktion «Eine Braut kommt selten allein» eine Herzensangelegenheit, heißt es. Der Rapper probiert sich neu aus. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 13:58) weiterlesen...

Auf Instagram - Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen. Ihre Fans sind gespalten. Beide gelten als modisch, ihre Stile unterscheiden sich aber gewaltig: Sängerin Rihanna hat jetzt bearbeitete Fotos veröffentlicht, die zwar sie zeigen, allerdings mit dem Kopf der Queen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 12:00) weiterlesen...

Ellen DeGeneres hakt nach - Jennifer Lopez lernte Freund bei Salat und Suppe kennen. Jetzt weiß die Welt beispielsweise, dass sie ihren aktuellen Partner in einem Restaurant kennengelernt hat. Die US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez plauderte in einer TV-Show ein bisschen aus dem Nähkästchen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 09:50) weiterlesen...

Auf Intagram - Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen. Ihre Fans sind gespalten. Beide gelten als modisch, ihre Stile unterscheiden sich aber gewaltig: Sängerin Rihanna hat jetzt bearbeitete Fotos veröffentlicht, die zwar sie zeigen, allerdings mit dem Kopf der Queen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 08:54) weiterlesen...

«Unfassbar einfach» - Christina Stürmer nimmt Baby mit auf Tournee. Ihre kleine Tochter begleitet sie auf ihrer Konzertreise. Die österreichische Sängerin bringt Familie und Beruf unter einen Hut. (Unterhaltung, 23.04.2017 - 12:58) weiterlesen...

Toupet machte Helmut Lotti Alpträume. Er sei musikalisch wieder der Alte - «nur ohne Haare», sagte der belgische Entertainer der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post». Auf das Haarteil von früher verzichtet er. «Ich fühlte mich nicht wohl mit dem Ding auf dem Kopf», sagte Lotti. «Ich hatte sogar Alpträume. Wirklich. Ich fand das sehr schlimm. Düsseldorf - Nach sieben Jahren künstlerischer Auszeit kehrt Helmut Lotti mit einer Tournee und ohne Toupet zurück ins Rampenlicht. (Politik, 22.04.2017 - 04:04) weiterlesen...