Musik, Großbritannien

Die britische Sängerin Kate Bush ist froh und auch erstaunt über ihr Publikum: "Es überrascht mich immer wieder, dass ich so ein geduldiges Publikum habe", sagte Bush dem "Zeitmagazin": Zwischen ihren Platten lägen "ja oft lange Pausen".

30.11.2016 - 14:16:27

Sängerin Kate Bush ist dankbar für ihr geduldiges Publikum

Dahinter stecke kein Kalkül, es habe sich "aber auch nicht vermeiden" lassen. Bei jeder Platte sei das Ziel, "etwas Interessantes abzuliefern", so Bush.

"Und jedes Mal stellt sich mir die Frage, ob die Leute das wirklich noch hören mögen, was ich zu bieten habe." Bei ihrer ersten Konzertreihe seit ihrer Debüt-Tournee im Jahr 1979 sei sie vor dem ersten Auftritt "unfassbar nervös" gewesen. Auf die Frage, was sie gegen ihre Nervosität tue, sagte Bush: "Dann bete ich." Zum Glück habe sie aber gar nicht so viel Zeit gehabt, nervös zu sein, weil sie "bis zur letzten Minute mit den Vorbereitungen beschäftigt war". Ob sie jemals wieder auf einer Bühne zu sehen sein werde, lässt die Sängerin offen: "Um ganz ehrlich zu sein: Ich weiß es nicht. Ich habe die überwältigenden Reaktionen des Publikums sehr genossen, und ich bin so froh, dass ich diese Konzerte gegeben habe. Jetzt muss ich mich aber erst mal wieder zurückziehen und dann sehen, wonach mir ist."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Elton John sagt wegen schwerer Infektion Konzerte ab. Laut seiner Sprecherin war der britische Pop-Star nach einer Tour durch Südamerika auf dem Rückflug von Chile nach England schwer erkrankt. Nach zwei Nächten auf der Intensivstation und einem «längeren» Krankenhausaufenthalt sei er inzwischen zu Hause und müsse sich nun ausruhen. Anfang Juni soll Elton John in England wieder auf der Bühne stehen. Los Angeles - Elton John muss wegen einer «gefährlichen und ungewöhnlichen» bakteriellen Infektion geplante Konzerte in Kalifornien und Las Vegas absagen. (Politik, 25.04.2017 - 01:56) weiterlesen...

Auf Instagram - Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen. Ihre Fans sind gespalten. Beide gelten als modisch, ihre Stile unterscheiden sich aber gewaltig: Sängerin Rihanna hat jetzt bearbeitete Fotos veröffentlicht, die zwar sie zeigen, allerdings mit dem Kopf der Queen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 12:00) weiterlesen...

Auf Intagram - Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen. Ihre Fans sind gespalten. Beide gelten als modisch, ihre Stile unterscheiden sich aber gewaltig: Sängerin Rihanna hat jetzt bearbeitete Fotos veröffentlicht, die zwar sie zeigen, allerdings mit dem Kopf der Queen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 08:54) weiterlesen...

Offene Worte - Lady Gaga und Prinz William über psychische Probleme. Lady Gaga hat genau das mit ihrem mentalen Leiden getan und unterstützt den Herzog in seiner Kampagne zur Enttabuisierung des Themas. Psychische Krankheiten sollten genau so offen besprochen werden können, wie alle anderen Krankheiten auch, sagt Prinz William. (Unterhaltung, 18.04.2017 - 13:52) weiterlesen...