Leute, Musik

Backnang - Mallorca - Ibiza: Zum dritten Mal haben Vanessa Mai und Gatte Andreas Ferber ihre Hochzeit gefeiert.

20.06.2017 - 10:02:06

Ibiza in Baden-Württemberg - Vanessa Mai feiert Hochzeit nach. Bei einer Motto-Party in Baden-Württemberg erstmals im größeren Kreis - Organisatorin war die prominente Stiefmutter des Bräutigams.

Kleinbottwar - Unter Palmen und bei bestem Sommerwetter haben Schlagersängerin Vanessa Mai (25) und ihr Mann und Manager Andreas Ferber (33) ihre Hochzeit nachgefeiert.

Nach der standesamtlichen Trauung im baden-württembergischen Backnang vor zwei Wochen und der kirchlichen Hochzeit vergangene Woche auf Mallorca ließ sich das Paar nun von Freunden und Bekannten bei einer Gartenparty in Deutschland feiern. 

Organisiert wurde die sommerliche Fete mit dem Motto «Ibiza Style» von Ferbers Stiefmutter, der Schlagersängerin Andrea Berg (51). Mehr als 200 Gäste waren nach Angaben ihres Sprechers Peter Lanz am Montagabend ins «Waldhotel Forsthof» in Kleinbottwar, Baden-Württemberg, eingeladen. Darunter war auch Eurodance-Star DJ Bobo («There Is A Party»).

Dresscode auf der Feier: weiße oder bunte Kleidung. So zeigte sich natürlich auch das Brautpaar. Mai trug eine locker geschnittene hellgraue Hose und ein helles Top. Ferber zeigte sich in weißem Hemd, weißer Hose und hellen Schuhen. Auch Andrea Berg kam ganz in Weiß - in einem luftigen Sommerkleid.

Andreas und Vanessa Ferber - ihrem Sprecher zufolge behält sie ihren Künstlernamen Vanessa Mai - hatten ihre kirchliche Hochzeit auf Mallorca nur im Kreis der engsten Verwandten und Freunde gefeiert. Bei der RTL-Tanzshow «Let's Dance» erreichte die ehemalige Wolkenfrei-Sängerin Mai neulich - Finale war am 9. Juni - Platz zwei hinter Gil Ofarim.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Taylor Swift postet rätselhaften Clip. Der Popstar postete auf Instagram und Twitter einen zehnsekündigen verzerrten Clip, der möglicherweise den Schwanz einer Schlange zeigt. Eine Erklärung dazu lieferte sie zunächst nicht. Am Freitag hatte Swift sämtliche Inhalte ihrer Profile in den sozialen Netzwerken gelöscht. Fans und Branchenkenner spekulierten, dass Swift möglicherweise neue Musik bekanntgeben werde. Los Angeles - Die US-Sängerin Taylor Swift meldet sich nach einem mehrtägigen Blackout in ihren Social-Media-Profilen mit einem mysteriösen Videoclip zurück. (Politik, 21.08.2017 - 19:58) weiterlesen...

Max Giesinger fährt U-Bahn statt Taxi Max Giesinger, der 2016 mit seinem Lied "80 Millionen" die Charts stürmte, setzt im Privatleben auf Bescheidenheit. (Unterhaltung, 19.08.2017 - 15:55) weiterlesen...

Zu viele Boykotte - Trump sagt Teilnahme an Kennedy-Center-Feiern ab. Traditionell wohnen der US-Präsident und die First Lady diesem Event bei. Doch Trump will 2017 nicht kommen und nennt einen fragwürdigen Grund. Jedes Jahr werden Anfang Dezember im Kennedy Center Auszeichnungen verliehen. (Unterhaltung, 19.08.2017 - 14:58) weiterlesen...

Schlager-Sängerin - Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im Kalender des Stars. Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. (Unterhaltung, 19.08.2017 - 10:42) weiterlesen...

Rekord: Despacito zum 17. Mal auf Platz eins der Single-Charts In den Single-Charts ist Luis Fonsi feat. (Unterhaltung, 18.08.2017 - 15:21) weiterlesen...

Familienplanung - Beth Ditto: «Lesben werden nicht aus Versehen schwanger». Schon bald soll es nach dem Willen der Ex-Gossip-Frontrau soweit sein. Die Musikerin möchte mit ihrer Ehefrau eine Familie gründen. (Unterhaltung, 18.08.2017 - 12:12) weiterlesen...