Medien, Fernsehen

Wie geht es weiter mit dem DDR-Romeo-Agenten Lars Weber? Geht es überhaupt weiter? Das ist noch ungeklärt.

31.03.2017 - 11:44:05

Spionage-Dreiteiler - «Der gleiche Himmel»: Fortsetzung offen

Berlin - Nach dem durchwachsenen Publikumsinteresse hält sich das ZDF eine Entscheidung, den Spionage-Dreiteiler «Der gleiche Himmel» fortzusetzen, offen.

«Nach Auskunft unserer Redaktion haben die Charaktere das Potenzial, die Geschichte weiterzuentwickeln», sagte eine ZDF-Sprecherin am Freitag in Berlin. Es gebe Überlegungen, den Stoff gemeinsam mit der Autorin Paula Milne fortzusetzen. Entschieden sei aber noch nichts.

Die Quoten des Dreiteilers rund um den DDR-Romeo-Agenten Lars Weber (Tom Schilling) waren für ZDF-Verhältnisse recht mäßig. Den ersten Teil am Montag verfolgten noch 4,68 Millionen Zuschauer, den zweiten am Mittwoch nur noch 4,11 Millionen, den dritten am Donnerstag 4,08 Millionen.

Gedreht wurde der Film von Ufa Fiction, verkauft wurde er nach Produzentenangaben bereits in mehr als 100 Länder.

Eine Fortsetzung ist inhaltlich denkbar, denn der Agent ist längst nicht aufgeflogen, er unterhält in Westberlin eine Beziehung zu einer britischen Geheimdienstmitarbeiterin, auch seine Hintermänner sind bislang unerkannt.

Der nächste Mehrteiler steht allerdings bald schon wieder im ZDF-Programm: «Die Honigfrauen» um drei Erfurter Schwestern im Ungarn der achtziger Jahre legen am 23. April los.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Benefizgala - José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung. Am Ende konnte ein stolzes Ergebnis verkündet werden. Zahlreiche nationale und internationale Stars hat José Carreras zu seiner Benefizgala geladen. (Unterhaltung, 15.12.2017 - 10:54) weiterlesen...

Milliarden-Deal: Disney kauft Großteil von Fox-Konzern. Der Konzern schluckt für umgerechnet 44,5 Milliarden Euro große Teile des Rivalen 21st Century Fox aus dem Imperium von Medienmogul Rupert Murdoch. Die Konzerne bestätigten entsprechende Berichte. Disney übernimmt fast das komplette Film- und TV-Geschäft von Fox sowie dessen internationale Aktivitäten. Burbank - Eine Mega-Übernahme krempelt die US-Medienlandschaft um: Der Entertainment-Riese Walt Disney will im Kampf um Film- und Fernsehzuschauer mit dem größten Zukauf seiner Geschichte die Oberhand gewinnen. (Politik, 14.12.2017 - 19:50) weiterlesen...

Castingshow - «The Voice»-Finale mit Ed Sheeran. Auch die vier Kandidaten sind stimmgewaltig. Von der großen Karriere träumen sollten sie aber nicht. Das Finale der Castingshow «The Voice of Germany» kommt mit internationalen Topstars daher. (Unterhaltung, 14.12.2017 - 18:00) weiterlesen...

52,4 Milliarden US-Dollar - Mega-Deal: Disney kauft Großteil von Murdochs Fox-Konzern. Medienmogul Murdoch behält jedoch seine erzkonservativen Nachrichtensender. Die Simpsons schlüpfen bei Micky Maus und Star Wars unters Konzerndach: Der Disney-Konzern übernimmt für mehr als 50 Milliarden Dollar die meisten Sparten des Rivalen Fox. (Wirtschaft, 14.12.2017 - 14:55) weiterlesen...

Sänger - Marc Marshall wünscht sich Nächstenliebe zu jeder Zeit Der Sänger hat einen frommen Wunsch: Der Geist der Weihnacht sollte das ganze Jahr über anhalten. (Unterhaltung, 14.12.2017 - 08:44) weiterlesen...

Baby-News - US-Schauspieler John Stamos wird erstmals Vater Das könnte der glücklichste Moment seines Lebens werden: John Stamos und seine Verlobte bekommen ein Baby. (Unterhaltung, 14.12.2017 - 08:14) weiterlesen...