Medien, Fernsehen

Sie waren seit 2013 zusammen.

19.03.2017 - 13:56:06

Liebes-Aus - Jenny Elvers hat sich von ihrem Verlobten getrennt

Salzhausen - Die Schauspielerin Jenny Elvers (44) und ihr Verlobter und Manager Steffen von der Beeck haben sich getrennt. «Ja, das stimmt», sagte der Medienanwalt Christian-Oliver Moser am Sonntag auf Anfrage.

Zuvor hatte die «Bild am Sonntag» über die Trennung berichtet. «Im Auftrag von Jenny Elvers und Steffen von der Beeck bestätige ich, dass die beiden sich als Paar einvernehmlich getrennt haben», sagte der Anwalt der Zeitung. Elvers und von der Beeck waren seit 2013 ein Paar. Verlobt waren die beiden seit Februar 2015. In dem Haus in Salzhausen südlich von Hamburg wohne Elvers nun alleine mit ihrem 16 Jahre alten Sohn.

@ dpa.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!

Weitere Meldungen

Die Fans wollten nur Fußball - Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB will sich das genau ansehen. Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. (Politik, 28.05.2017 - 15:08) weiterlesen...

Aufreger - Pfiffe für Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB will sich das genau ansehen. Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. (Unterhaltung, 28.05.2017 - 14:52) weiterlesen...

«Game of Thrones» - Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben. De «Game of Thrones»-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. (Unterhaltung, 28.05.2017 - 13:08) weiterlesen...

Auf dem Weg ins Halbfinale - Aus für Faisal Kawusi bei «Let's Dance». Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von schlechten Eltern. Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei «Let's Dance» dabei. (Unterhaltung, 27.05.2017 - 13:58) weiterlesen...

Faisal Kawusi muss «Let's Dance» verlassen. Zum Viertelfinale traten diesmal fünf Paare gegeneinander an. Der 25-jährige Comedian mit afghanischen Wurzeln patzte mit Partnerin Oana Nechiti schon beim Quickstep. «Einer meiner Angsttänze», wie er einräumte. Und auch beim Fusion aus Rumba und Wiener Walzer überzeugte er nicht. «Heute waren es nicht deine Tänze», war das Fazit von Juror Joachim Llambi. Die Favoritenrolle übernehmen weiterhin Vanessa Mai und ihr Tanzpartner Christian Polanc sowie Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova. Berlin - Faisal Kawusi ist bei der RTL-Tanzshow «Let's Dance» am Abend ausgeschieden. (Politik, 27.05.2017 - 01:20) weiterlesen...

Casting-Finale - Céline siegt bei «Germany's next Topmodel». Am Ende erklärte «Germany's next Topmodel»-Chefin Heidi Klum die 18-Jährige aus Koblenz zur Siegerin der zwölften Staffel. ProSieben will das Format 2018 fortsetzen. 49 Konkurrentinnen hat Céline Bethmann seit Anfang Februar hinter sich gelassen. (Unterhaltung, 26.05.2017 - 11:30) weiterlesen...