Medien, Fernsehen

Mit seinen Mehrteilern wie «Der große Bellheim» hat Dieter Wedel TV-Geschichte geschrieben.

07.11.2017 - 09:20:05

Neues Filmprojekt - Dieter Wedel hat Mafia-Mehrteiler in der Schublade. Ein neues Projekt hat der Star-Regisseur gerade in der Mache.

Bad Hersfeld - Regisseur und Intendant Dieter Wedel verfolgt neben seinen aktuellen Theaterplänen bei den Bad Hersfelder Festspielen auch ein Filmprojekt. Es handelt von den Umtrieben der Mafia. Schauplatz ist Mallorca, Titel soll «Die Piraten-Insel» sein.

«Der erste Teil ist fertig. Zwei weitere Teile müsste ich noch schreiben», sagte Wedel der Deutschen Presse-Agentur vor seinem Geburtstag am Samstag. Am 12. November wird der promovierte Theaterwissenschaftler 75. Jahre alt. Feiern will er mit Freunden auf Mallorca.

Auf die Regiearbeit zu verzichten, kommt nicht infrage: «Das Alter sagt nichts über den Kilometerstand aus. Ich fühle mich jünger und nicht am Lebensabend angekommen.» Er lese häufig, er sei ein Workaholic. «Das stimmt aber nicht. Wenn es Spaß macht, ist es ja keine Arbeit. Die Neugier und Lust auf Neues lebt.»

Seit Herbst 2014 arbeitet Wedel als Intendant und Regisseur der Bad Hersfelder Festspiele. Bekannt wurde er früher mit seinen TV-Mehrteilern: «Der große Bellheim» (ZDF, 1993), «Der Schattenmann» (ZDF, 1996) und «Der König von St. Pauli» (Sat.1, 1998).

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Reh lockt Stars nach Berlin - Bambis für Schiffer, Ferch und von Rittberg In Berlin wurden die Bambis verliehen. (Unterhaltung, 17.11.2017 - 07:01) weiterlesen...

Reh lockt Stars nach Berlin - Bambis für Schiffer, Ferch und von Rittberg In Berlin wurden die Bambis verliehen. (Unterhaltung, 17.11.2017 - 00:00) weiterlesen...

Von Tom Jones zu Kai Pflaume - Die Preisträger der 69. Bambi-Verleihung. Mal der Medienpreis Bambi verliehen worden. Berlin - In Berlin ist am Donnerstagabend zum 69. (Politik, 16.11.2017 - 23:58) weiterlesen...

Bambis für Claudia Schiffer und Heino Ferch. Mal der Medienpreis Bambi verliehen worden. Heino Ferch und Alicia von Rittberg wurden mit dem Preis in der Schauspiel-Sparte ausgezeichnet. Der australische Schauspieler Hugh Jackman erhielt die erste Trophäe des Abends. Regisseur Fatih Akin und Hauptdarstellerin Diane Kruger bekamen für das NSU-Drama «Aus dem Nichts» den Sonderpreis der Jury. Berlin - Tränen bei Diane Kruger, eine schmissige Dankesrede von Fatih Akin, Auftritte von Helene Fischer und ein bisschen Hollywood: In Berlin ist am Abend zum 69. (Politik, 16.11.2017 - 23:44) weiterlesen...

Bambis für Heino Ferch und Alicia von Rittberg. Ferch bekam das Rehkitz für seine Rollen in der Martin-Suter-Verfilmung «Allmen» und den Thriller «Spuren des Bösen». Von Rittberg freute sich über die Trophäe für die Klinikserie «Charité». «Das kommt sehr unerwartet», sagte sie bei der Gala am Abend in Berlin. Berlin - Heino Ferch und Alicia von Rittberg sind mit dem Schauspiel-Bambi ausgezeichnet worden. (Politik, 16.11.2017 - 22:06) weiterlesen...

Kreisch Kreisch: Bambi-Moderatorin Barbara Schöneberger trifft vor Beginn der Gala im Stage Theater am Potsdamer Platz auf Autogrammjäger. (Media, 16.11.2017 - 21:50) weiterlesen...