Kultur, Fernsehen

Dieter Hallervorden hat aufgehört sich über Wahlergebnisse zu wundern.

24.10.2016 - 11:19:23

Dieter Hallervorden: Mich erstaunen die Wahlergebnisse nicht

"Mich erstaunen die Wahlergebnisse nicht. Der Mensch ist nicht das klügste aller Tiere", sagte der 81-Jährige dem Sender "hr3". "Für viele ist erst einmal alles, was fremd ist, beängstigend. Wir brauchen Geduld. Irgendwann wird die AfD auch wieder verschwinden." Das Thema Flüchtlinge beunruhige ihn nicht, er sei optimistisch. "Die Willkommensgeste, die Frau Merkel ausgesprochen hat, kann man erst nach einer Generation beurteilen. Ich glaube, dass durch die Art und Weise, wie wir Flüchtlinge aufgenommen haben, dass dieses Deutschland dadurch reicher wird." Heimat sei im Übrigen für den Schauspieler überhaupt nicht geographisch bezogen: "Heimat ist dort für mich, wo Menschen meine Werte teilen. Das kann überall sein. In Deutschland, Frankreich oder Timbuktu", so Hallervorden in der Sendung "hr3-Talk".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!