Leute, Medien

Die gute alte Print-Zeitung gilt als obsolet.

05.08.2017 - 12:12:07

Altes Medium - Kerner mag das Knistern von Zeitungen. Moderator Johannes B. Kerner bereitet sie aber immer noch sehr viel Vergnügen. An ihr schätzt er gleich mehrere Eigenschaften.

Osnabrück - Johannes B. Kerner (52) ist ein Fan der gedruckten Zeitung. «Ich liebe dieses Knistern und Rascheln des Papiers», sagte der Moderator der «Neuen Osnabrücker Zeitung». «Da bin ich gern der Letzte von gestern, wenn's denn jemand so sieht.

Zum Beispiel im Flugzeug, wo man ja mit den entsprechenden Zugängen und Hotspots auch online lesen könnte, würde ich immer die Zeitung vorziehen. Das hat was Gemütliches, ist ein haptisches Erlebnis, und den Geruch hab ich auch gern. Zeitunglesen ist ein Lebensgefühl.»

Kerner ist zwischen dem 17. August und 2. September als Moderator von vier ZDF-Shows mit dem Titel «Wir lieben Fernsehen» zu sehen, in denen es um die Höhepunkte aus 50 Jahren Farbfernsehen geht.

Wie es zu seinem Markenzeichen, dem Mittelinitial «B.» kam, erklärte der Moderator, der vollständig Johannes Baptist Kerner heißt, wie folgt: «Da war Alkohol im Spiel und Reinhold Beckmann. Um genauer zu sein: Es war das Ergebnis einer fröhlichen Nacht mit ihm. Als es wieder hell wurde, hatte ich das B. als Unterscheidungsmerkmal ausgemacht, und er hat mich dazu ermutigt.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

TV-Ruhestand - Robert Atzorn gibt «Nord Nord Mord» auf. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss. Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. (Unterhaltung, 16.08.2017 - 17:46) weiterlesen...

Besserwisser - Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung. Mit «Verstehen Sie Spaß?» moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. (Unterhaltung, 16.08.2017 - 17:44) weiterlesen...

Ein Jahr - Kevin Hart: Liebeserklärung zum Hochzeitstag US-Komiker Kevin Hart blickt dankbar auf das erste Ehejahr mit seiner «unglaublichen Frau» zurück. (Unterhaltung, 14.08.2017 - 13:20) weiterlesen...

Neues Ermittler-Team - Schwarzwald-«Tatort» startet am 1. Oktober im Ersten. Als vierter neuer Krimi nach der Pause kommt dann bald der erste Schwarzwald-«Tatort» mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner. Bis dahin sind allerdings noch sieben Wochen Zeit. Zurzeit ist noch Sommerpause beim Sonntagskrimi «Tatort», was neue Fälle angeht. (Unterhaltung, 12.08.2017 - 11:46) weiterlesen...

Good News - Jimmy Kimmels herzkrankem Baby geht es besser. Er übersetzt Flaubert aus dem Französischen ins Englische», scherzt der Talkmaster über seinen drei Monate alten Sohn. «Er kann jonglieren. (Unterhaltung, 11.08.2017 - 10:02) weiterlesen...

Gott sei Dank - Fritz Wepper fühlt sich nach Herz-OP wieder fit. In wenigen Wochen will er aber schon wieder vor der Kamera stehen. Der beliebte Schauspieler hatte sich bereits 2016 in ärztliche Behandlung begeben. (Unterhaltung, 11.08.2017 - 09:58) weiterlesen...