Kultur, Belgien

Der Hauptbahnhof und der zentrale Grande-Place in Brüssel sind am Dienstagabend offenbar evakuiert worden.

20.06.2017 - 21:29:30

Medien: Hauptbahnhof in Brüssel evakuiert

Örtlichen Medienberichten zufolge habe es am Bahnhof eine Explosion gegeben, am Grande-Place seien Schüsse gehört worden. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar.

Im Metroverkehr kam es zu Behinderungen. Das belgische Krisenzentrum bestätigte auf Twitter einen Vorfall am Bahnhof, die Situation sei jedoch unter Kontrolle.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!