Leute, Film

Der als «Iron Man» bekannte Schauspieler wird in die Rolle des Kinderbuch-Helden Doktor Dolittle schlüpfen, der fast 500 Tiersprachen beherrscht.

21.03.2017 - 13:50:05

Film - Robert Downey Jr. wird Doktor Dolittle spielen

Los Angeles - US-Schauspieler Robert Downey Jr. (51, «Iron Man») wird mit Tieren sprechen - zumindest auf der Kinoleinwand: In einer Universal-Neuverfilmung wird er den kauzigen Tierarzt Doktor Dolittle spielen.

Das berichtete «USA Today» am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf ein Statement des Filmstudios. Universal hat sich demnach in einer Auktion gegen andere Interessenten durchgesetzt und sich die Rechte an dem Projekt gesichert. Drehbuchautor und Regisseur soll Stephen Gaghan («Syriana») sein.

Der Kinderbuch-Klassiker des britischen Schriftstellers Hugh Lofting war bereits 1998 und 2001 von 20th Century Fox mit Eddie Murphy in der Hauptrolle verfilmt worden. Zuvor hatte es auf Grundlage der Buchvorlage einen Zeichentrickfilm und ein Filmmusical gegeben.

Bevor Downey Jr. in die Tierwelt eintaucht, wird er ab Juli in «Spider Man: Homecoming» im Kino zu sehen sein.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Übergriffig - Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence schilderte jetzt ihre demütigenden Erfahrungen. Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. (Unterhaltung, 18.10.2017 - 10:28) weiterlesen...

Rückzug - Studio-Chef Price nach Vorwürfen zurückgetreten. Der Chef des Amazon Studios nimmt seinen Hut, nachdem ihm eine Mitarbeiterin Fehlverhalten vorgeworfen hatte. Auch Amazon-Boss Bezos steht in der Kritik. Der Skandal um Hollywood-Mogul Harvey Weinstein zieht weiter Kreise. (Polizeimeldungen, 18.10.2017 - 10:20) weiterlesen...

Staatsanwalt ermutigt Weinstein-Opfer. «Wir nehmen solche Vorwürfe sehr ernst, und wo die Tatsachen für eine Verurteilung sprechen, werden wir sie strafrechtlich verfolgen», sagte Staatsanwalt Mike Feuer in einem Statement. Die Vorwürfe gegen den Hollywoodmogul hätten «ein Schlaglicht geworfen auf sexuelle Belästigung und sexuellen Missbrauch, besonders am Arbeitsplatz», betonte der Staatsanwalt. Los Angeles - Die Justiz in Los Angeles ermutigt mutmaßliche Opfer von Starproduzent Harvey Weinstein, nicht länger zu schweigen. (Politik, 18.10.2017 - 09:06) weiterlesen...

Hollywood-Affäre - Courtney Love warnte schon früh vor Weinstein Nach und nach kommen immer mehr Vorwürfe gegen Harvey Weinstein ans Licht. (Polizeimeldungen, 17.10.2017 - 17:24) weiterlesen...

Courtney Love warnte schon 2005 vor Harvey Weinstein. Nahe legt dies ein Video aus dem Jahr 2005, in dem Sängerin Courtney Love bei einer Veranstaltung des TV-Senders Comedy Central zu sehen ist. Auf die Frage, was sie «jungen Mädchen» für ihren Umzug nach Hollywood rate, sagt Love: «Wenn Harvey Weinstein Dich zu einer Privatparty in das Four Seasons einlädt, geh' nicht hin.» Mehrere Schauspielerinnen werfen Weinstein sexuelle Belästigung und Vergewaltigung vor. Los Angeles - In Teilen Hollywoods sind die mutmaßlichen sexuellen Übergriffe von Filmmogul Harvey Weinstein offenbar schon vor mehr als zehn Jahren Gesprächsthema gewesen. (Politik, 17.10.2017 - 16:22) weiterlesen...

Gegen den Jugendwahn - Jane Fonda zeigt sich wie sie ist. Sie ist inzwischen 79 Jahre alt. Die Schauspielerin macht mit unretuschierten Fotos als Covergirl von sich reden. (Unterhaltung, 17.10.2017 - 09:32) weiterlesen...