Leute, Film

Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können.

27.06.2017 - 12:24:06

Lebensrettung - Ryan Reynolds und Blake Lively werben für Erste Hilfe

Los Angeles - Dem US-Promipaar Ryan Reynolds («Deadpool») und Blake Lively («Gossip Girl») ist Erste Hilfe sehr wichtig. Die Schauspielkollegen posteten am Montag (Ortszeit) auf ihren Instagram-Accounts Fotos von einem Wiederbelebungskurs.

Er habe vor Jahren bereits schon einmal einen Kurs gemacht, schrieb Reynolds. Jetzt habe er an einen Auffrischungskurs teilgenommen, in dem es um die Reanimation von Kleinkindern ging. «Es dauert nur ein paar Stunden und macht auch irgendwie Spaß.»

Seine Erste-Hilfe-Kenntnisse hätten sich in der Vergangenheit bereits ausgezahlt, schrieb der 40-Jährige: «Heilige Scheiße - eines Tages habe ich das Leben meines Neffen gerettet, weil ich wusste, was zu tun war.»

Lively (29) motivierte andere Eltern, an einem Kurs teilzunehmen. «An alle, die es noch nicht gemacht haben: Ihr werdet es lieben», schrieb die Schauspielerin. Reynolds und Lively sind Eltern zweier gemeinsamer Kinder.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Auf Diät - Mark Hamill klagt über Gemüsesaft. Mark Hamill musste auf einiges verzichten. Nach 40 Jahren wieder die gleiche Filmrolle zu übernehmen, ist eine Herausforderung - auch körperlich. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 09:38) weiterlesen...

Roter Teppich - «Star Wars»-Premiere mit Prinzen und Promis. Die Prinzen William und Harry, die ohne weibliche Begleitung kamen, haben auch im Film einen kurzen Auftritt. Viele Promis, darunter auch Mitglieder des britischen Königshauses, kamen zur Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» in London. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 09:18) weiterlesen...

Prinzen William und Harry bei «Star Wars»-Premiere in London. An der feierlichen Veranstaltung in der Royal Albert Hall nahmen am Abend neben Regisseur Rian Johnson und den Darstellern des Films auch die beiden britischen Prinzen William und Harry teil. Die Brüder, die einen Gastauftritt in dem Film haben, kamen ohne weibliche Begleitung. Auch eine Reihe Darsteller in der Uniform der Imperialen Sturmtruppen marschierten über den Roten Teppich. London - Eine Reihe von Prominenten bis hin zum britischen Königshaus haben sich in London bei der Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» getummelt. (Politik, 13.12.2017 - 00:16) weiterlesen...

Prinzen William und Harry bei «Star Wars»-Premiere. An der feierlichen Veranstaltung in der Royal Albert Hall nahmen am Abend neben Regisseur Rian Johnson und den Darstellern des Films auch die beiden britischen Prinzen William und Harry teil. Die Brüder, die einen Gastauftritt in dem Film haben, kamen ohne weibliche Begleitung. «Star Wars: Die letzten Jedi» startet an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos. London - Eine Reihe von Prominenten bis hin zum britischen Königshaus haben sich in London bei der Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» getummelt. (Politik, 12.12.2017 - 21:08) weiterlesen...

Schauspielerin - Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet. Über den Film-Produzenten hat sie einiges zu sagen. Die französische Schauspielerin hat mehrfach mit Harvey Weinstein zusammengearbeitet. (Polizeimeldungen, 12.12.2017 - 08:34) weiterlesen...

Baby-News - Dwayne Johnson und Freundin erwarten zweites Kind. Ein Mitglied der Familie scheint sich besonders zu freuen. Hollywood-Star Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian erwarten Nachwuchs. (Unterhaltung, 12.12.2017 - 08:16) weiterlesen...