Fernsehen, Leute

Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow «Saturday Night Live» seit Monaten Triumphe.

27.06.2017 - 07:42:05

US-Schauspieler - Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig, die Zuschauer aber schon.

Los Angeles will seine gefeierte Parodie von US-Präsident Donald Trump für die Satireshow «Saturday Night Live» fortsetzen.

«Ich glaube, die Zuschauer hatten Spaß daran», sagte Baldwin am Montag dem US-Sender CNN bei der Vorstellung seines neuen Spielfilms «Blind» in New York. Er bestätigte seine Rückkehr als Trump-Darsteller im Herbst, allerdings müsse er seine Auftritte wegen eines vollen Terminplans etwas zurückschrauben.

Baldwin, der mit Filmen wie «Jagd auf Roter Oktober» und TV-Serien wie «30 Rock» bekannt geworden war, verkörperte seit dem Wahlkampf für «Saturday Night Live» mit blonder Perücke und orangefarbenem Make-up häufig Trump - mitsamt dessen berüchtigter Rhetorik. Er bekamt dafür viel Lob - außer vom US-Präsidenten selbst, der die Parodie per Twitter kritisierte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

TV-Ruhestand - Robert Atzorn gibt «Nord Nord Mord» auf. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss. Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. (Unterhaltung, 16.08.2017 - 17:46) weiterlesen...

Besserwisser - Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung. Mit «Verstehen Sie Spaß?» moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. (Unterhaltung, 16.08.2017 - 17:44) weiterlesen...

Ein Jahr - Kevin Hart: Liebeserklärung zum Hochzeitstag US-Komiker Kevin Hart blickt dankbar auf das erste Ehejahr mit seiner «unglaublichen Frau» zurück. (Unterhaltung, 14.08.2017 - 13:20) weiterlesen...

Teen Choice Awards - Bruno Mars von Teenagern als Visionär geehrt Diesen Preis vergeben Teenager, und darauf darf Bruno Mars stolz sein. (Unterhaltung, 14.08.2017 - 09:06) weiterlesen...

Neues Ermittler-Team - Schwarzwald-«Tatort» startet am 1. Oktober im Ersten. Als vierter neuer Krimi nach der Pause kommt dann bald der erste Schwarzwald-«Tatort» mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner. Bis dahin sind allerdings noch sieben Wochen Zeit. Zurzeit ist noch Sommerpause beim Sonntagskrimi «Tatort», was neue Fälle angeht. (Unterhaltung, 12.08.2017 - 11:46) weiterlesen...

Good News - Jimmy Kimmels herzkrankem Baby geht es besser. Er übersetzt Flaubert aus dem Französischen ins Englische», scherzt der Talkmaster über seinen drei Monate alten Sohn. «Er kann jonglieren. (Unterhaltung, 11.08.2017 - 10:02) weiterlesen...