Leute, Film

Weil in Kalifornien ständig irgendjemand etwas von ihm wolle, zieht sich der Schauspieler Chris Evans privat gerne in seinen Heimat-Bundesstaat Massachusetts zurück.

10.07.2017 - 10:28:04

Privatleben - Chris Evans ist privat nicht gern in L.A. unterwegs

Los Angeles - Beruflich ist Hollywood-Star Chris Evans (36) viel in Los Angeles unterwegs - privat eher ungern. In der kalifornischen Filmstadt wolle ständig jemand etwas von ihm, sagte der «Captain America»-Darsteller in einem Interview der «Berliner Zeitung» (Montag).

«Wenn man in L.A. im Restaurant angesprochen wird und sich nett unterhält, dauert es meistens nicht lange, bis die andere Person sagt: «Vielleicht könntest du ja mal das Drehbuch lesen, das ich geschrieben habe. Ich habe ein Exemplar im Auto, das hole ich mal eben.»»

In seiner Heimat Massachusetts sei das anders, betonte Evans: Wenn er dort jemanden in einer Bar treffe, «dann will der oder die eigentlich nie etwas. Nur nett sein und der Freude Ausdruck verleihen». Das empfinde er als «deutlich angenehmer».

Evans ist von Donnerstag (13. Juli) an im Familiendrama «Begabt» in den deutschen Kinos zu sehen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Schauspiel-Preise - SAG-Awards: Frances McDormand und Gary Oldman nominiert. Wer einen der Schauspiel-Preise gewinnt, hat auch gute Chancen auf einen Goldjungen. Die SAG-Awards sind ein recht zuverlässiger Indikator für die Oscars. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 17:20) weiterlesen...

US-Sängerin - Christina Perri hat geheiratet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren Freund geheiratet. Mit dem «Twilight»- Titelsong «A Thousand Years» ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 10:48) weiterlesen...

Auf Diät - Mark Hamill klagt über Gemüsesaft. Mark Hamill musste auf einiges verzichten. Nach 40 Jahren wieder die gleiche Filmrolle zu übernehmen, ist eine Herausforderung - auch körperlich. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 09:38) weiterlesen...

Roter Teppich - «Star Wars»-Premiere mit Prinzen und Promis. Die Prinzen William und Harry, die ohne weibliche Begleitung kamen, haben auch im Film einen kurzen Auftritt. Viele Promis, darunter auch Mitglieder des britischen Königshauses, kamen zur Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» in London. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 09:18) weiterlesen...

Prinzen William und Harry bei «Star Wars»-Premiere in London. An der feierlichen Veranstaltung in der Royal Albert Hall nahmen am Abend neben Regisseur Rian Johnson und den Darstellern des Films auch die beiden britischen Prinzen William und Harry teil. Die Brüder, die einen Gastauftritt in dem Film haben, kamen ohne weibliche Begleitung. Auch eine Reihe Darsteller in der Uniform der Imperialen Sturmtruppen marschierten über den Roten Teppich. London - Eine Reihe von Prominenten bis hin zum britischen Königshaus haben sich in London bei der Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» getummelt. (Politik, 13.12.2017 - 00:16) weiterlesen...

Prinzen William und Harry bei «Star Wars»-Premiere. An der feierlichen Veranstaltung in der Royal Albert Hall nahmen am Abend neben Regisseur Rian Johnson und den Darstellern des Films auch die beiden britischen Prinzen William und Harry teil. Die Brüder, die einen Gastauftritt in dem Film haben, kamen ohne weibliche Begleitung. «Star Wars: Die letzten Jedi» startet an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos. London - Eine Reihe von Prominenten bis hin zum britischen Königshaus haben sich in London bei der Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» getummelt. (Politik, 12.12.2017 - 21:08) weiterlesen...