Boulevard, Leute

Schauspieler Bjarne Mädel glaubt, dass das Leben ein einziges Weglaufen vor dem Tod sei: Fast jeder Mensch verdränge eigentlich fortwährend "die Tatsache, dass wir irgendwann nicht mehr da sind.

16.03.2017 - 20:17:00

Bjarne Mädel: Das Leben ist ein einziges Weglaufen vor dem Tod

Was wir machen, wie wir unsere Zeit verbringen, vermeintlich sinnvoll oder sinnlos, ist eigentlich nur ein ständiges Weglaufen davor", sagte Mädel dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitagsausgabe) am Rande des Literaturfestivals lit. Cologne.

Bei seiner ersten Lesung für das größte Literaturfestival Europas las Mädel vor Jahren in Köln mit Senta Berger von Blamagen, die in der Weltliteratur verhandelt werden. Berufsmäßig finde er es nicht so schlimm, sich zu blamieren: "Dann macht man halt mal einen schlechten Auftritt oder eine Szene nicht so gut." Privat sei es einschneidender, so der Schauspieler.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Statement - Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente. Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. (Unterhaltung, 21.11.2017 - 18:14) weiterlesen...

Yoko Ono gerührt - Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt. Seine Ermordung 1980 stürzte viele Fans in Trauer. Diebe wollten sich diese Verehrung zunutze machen. Überraschend stieß die Berliner Polizei nun auf ein Sammelsurium gestohlener Gegenstände im Millionenwert - inklusive Lennons typischer Brillen. John Lennon ist ein Mythos der Musikgeschichte. (Polizeimeldungen, 21.11.2017 - 17:28) weiterlesen...

«Aus dem Nichts» - Fatih Akin: «Hamburg ist mir eine Herzensangelegenheit» Ihre Namen stehen nun im Goldenen Buch der Stadt Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger. (Unterhaltung, 21.11.2017 - 15:22) weiterlesen...

Jeden Tag eine Seite - Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman. Er hofft, dass er am Ende «ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend ist» vorlegen kann. Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. (Unterhaltung, 21.11.2017 - 09:38) weiterlesen...

Intimes im Netz - Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden. Das sei «unfassbar verletzend» gewesen, sie leide noch immer darunter. Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. (Polizeimeldungen, 21.11.2017 - 09:28) weiterlesen...

Privates Dinner - Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der Buckingham-Palast neue Porträts des Paares. Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. (Unterhaltung, 20.11.2017 - 15:18) weiterlesen...