Leute, Monarchie

Pippa Middleton, kleine Schwester der britischen Herzogin Kate, hat Ja gesagt.

20.05.2017 - 14:36:04

Märchenhochzeit - Kates Schwester Pippa hat geheiratet. Britische Medien feiern die Trauung mit dem Geschäftsmann James Matthews als die Society-Hochzeit des Jahres.

  • Gruß von Prinz George - Foto: Justin Tallis

    Noch so klein, aber schon so groß: Der britische Prinz George winkt nach der Hochzeit zu den Gästen. Foto: Justin Tallis

  • Der Kuss - Foto: Kirsty Wigglesworth/

    Verheiratet! Pippa Middleton und ihr Ehemann James Matthews küssen sich nach der Trauung. Foto: Kirsty Wigglesworth/

  • Mediale Vorbereitung - Foto: Andrew Matthews

    Fernsehteams und Journalisten in Englefield, wo später die Hochzeit von Pippa Middleton stattfinden wird. Foto: Andrew Matthews

  • Strahlende Braut - Foto: Kirsty Wigglesworth

    Kurz vor der Trauung strahlt die Braut. Foto: Kirsty Wigglesworth

  • Rückenansicht - Foto: Lewis Whyld/Kirsty Wigglesworth

    Erst Brautjunger, jetzt raut: Pippa Middleton bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate (links). Jetzt bekam sie von ihrer Schwester das Kleid gerichtet. Foto: Lewis Whyld/Kirsty Wigglesworth

Gruß von Prinz George - Foto: Justin TallisDer Kuss - Foto: Kirsty Wigglesworth/Mediale Vorbereitung - Foto: Andrew MatthewsStrahlende Braut - Foto: Kirsty WigglesworthRückenansicht - Foto: Lewis Whyld/Kirsty Wigglesworth

Englefield - Märchenhochzeit in England: Pippa (33), die kleine Schwester der britischen Herzogin Kate, hat den Geschäftsmann James Matthews (41) geheiratet.

Journalisten erhaschten nach der Trauung einen Blick auf das küssende Brautpaar vor der St. Mark's Kirche im Örtchen Englefield. Zuvor hatten sich die beiden unter Ausschluss der Öffentlichkeit das Jawort gegeben.

Zu den illustren Gästen zählten Herzogin Kate (35) und Prinz William (34) mit ihren Kindern Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) sowie Williams Bruder, Prinz Harry (32). Ob auch dessen Freundin, die US-Schauspielerin Meghan Markle (35), bei der Trauung dabei war, war zunächst unklar. Pippa hatte bei Kates Hochzeit vor sechs Jahren als Trauzeugin im figurbetonten Kleid Berühmtheit erlangt.

@ dpa.de