Film, USA

Maren Ade begeistert die Amerikaner: Gerade erst wurde sie vom US-Filmblatt «Variety» auf die Liste der «10 Directors to Watch» gesetzt worden, jetzt sammelt die Filmemacherin erste Preise ein.

02.12.2016 - 07:58:04

Bester Auslands-Film - «Toni Erdmann» in den USA weiter auf Erfolgskurs

Los Angeles/New York und die Französin Isabelle Huppert («Elle») durch. Der Regie-Preis geht an Barry Jenkins für das Indie-Drama «Moonlight».

«Toni Erdmann» war am Donnerstag mit fünf weiteren internationalen Filmen auch für die Critics' Choice Awards nominiert worden. «La La Land» geht am 11. Dezember im kalifornischen Santa Monica mit zwölf Nominierungen als Favorit in die Verleihung dieser Trophäen, die von über 300 Mitglieder des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association aus den USA und Kanada ausgewählt werden. 

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Mutterglück - Baby von Katherine Heigl ist da. Der Kleine soll schon kurz vor dem Jahreswechsel auf die Welt gekommen sein, wie jetzt erst bekannt wurde. Der Junge hat bereits zwei Adoptivschwestern. Die US-Schauspielerin hat einen Sohn geboren. (Unterhaltung, 17.01.2017 - 18:26) weiterlesen...

Ähnlichkeit - Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche Ähnlichkeit besonders groß. Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. (Unterhaltung, 16.01.2017 - 15:40) weiterlesen...

Mutter wie Tochter - Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche Ähnlichkeit besonders groß. Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. (Unterhaltung, 16.01.2017 - 14:22) weiterlesen...

Positives Denken - Jamie Foxx: Bin immer noch derselbe Tölpel wie mit 20 Der Oscargewinner liebt das Leben und nimmt es, wie es kommt. (Unterhaltung, 15.01.2017 - 12:02) weiterlesen...

Millionenabfindung - Johnny Depp und Amber Heard endgültig geschieden. Am Ende gab es Zoff und Zickereien. Aber acht Monate später ist die Scheidung durch - und das gemeinsame Hab und Gut verteilt. Noch nicht einmal zwei Jahre dauerte die Ehe der Hollywood-Stars Johnny Depp und Amber Heard. (Unterhaltung, 14.01.2017 - 20:12) weiterlesen...

Prinzessin Leia - Star-Wars-Macher: keine digitale Carrie Fisher mehr. Damit wies die Produktionsfirma ein entsprechendes Gerücht zurück. Die kürzlich verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher wird nicht in die kommenden «Star Wars»-Filme digital eingebaut. (Unterhaltung, 14.01.2017 - 16:54) weiterlesen...