Film, USA

Maren Ade begeistert die Amerikaner: Gerade erst wurde sie vom US-Filmblatt «Variety» auf die Liste der «10 Directors to Watch» gesetzt worden, jetzt sammelt die Filmemacherin erste Preise ein.

02.12.2016 - 07:58:04

Bester Auslands-Film - «Toni Erdmann» in den USA weiter auf Erfolgskurs

Los Angeles/New York und die Französin Isabelle Huppert («Elle») durch. Der Regie-Preis geht an Barry Jenkins für das Indie-Drama «Moonlight».

«Toni Erdmann» war am Donnerstag mit fünf weiteren internationalen Filmen auch für die Critics' Choice Awards nominiert worden. «La La Land» geht am 11. Dezember im kalifornischen Santa Monica mit zwölf Nominierungen als Favorit in die Verleihung dieser Trophäen, die von über 300 Mitglieder des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association aus den USA und Kanada ausgewählt werden. 

@ dpa.de

Weitere Meldungen

US-Schauspieler John Heard tot - Bekannt durch «Kevin»-Filme. Er war vor allem als Vater des von Macaulay Culkin gespielten Jungen in den Filmen «Kevin - Allein zu Haus» und «Kevin - Allein in New York» bekannt. Eine Mitarbeiterin der Gerichtsmedizin von Santa Clara bestätigte der Nachrichtenagentur dpa den Tod des Schauspielers. Demnach wurde Heard am Freitagabend ohne Lebenszeichen in einem Hotelzimmer gefunden. Die Todesursache wird noch ermittelt. San Francisco - Der amerikanische Film- und TV-Schauspieler John Heard ist im Alter von 71 Jahren im kalifornischen Palo Alto gestorben. (Politik, 22.07.2017 - 18:08) weiterlesen...

Der andere Jim Henson - Retrospektive für Muppet-Meister in New York. Aber eine neue Ausstellung über Jim Henson zeigt in New York auch, dass sich der Puppenspieler noch ganz andere Welten erträumte. Frosch Kermit, Miss Piggy und zottelige Monster machten ihn berühmt. (Unterhaltung, 22.07.2017 - 12:18) weiterlesen...

Babyglück - Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden In der Öffentlichkeit verrät Joseph Gordon-Levitt wenig über sein Privatleben. (Unterhaltung, 21.07.2017 - 08:40) weiterlesen...

Babyglück - Jessica Alba ist wieder schwanger Die Schauspielerin und ihr Ehemann sind zu Hause bald in der Unterzahl: Auf Instagram kündigt Alba mit ihren beiden Töchtern erneuten Nachwuchs an. (Unterhaltung, 18.07.2017 - 08:20) weiterlesen...

Jessica Alba: Kind Nummer drei unterwegs. Darunter postete Alba einen Videoclip, in dem sie neben ihren Töchtern einen Luftballon in Form einer Drei hochhält - ihre andere Hand ruht auf ihrem Bauch. Der Clip wurde in den ersten sechs Stunden rund 1,5 Millionen Mal aufgerufen. Die beiden Töchter von Alba und Warren sind fünf und neun Jahre alt. Los Angeles - Nachwuchs bei Schauspielerin Jessica Alba und ihrem Ehemann: «Cash Warren und ich werden bald offiziell in der Minderheit sein», schrieb die 36-Jährige auf Instagram, dazu das Schlagwort «#babyonboard». (Politik, 18.07.2017 - 08:20) weiterlesen...

Oscar-Preisträger Martin Landau mit 89 Jahren gestorben. Landau starb bereits am Samstag im Alter von 89 Jahren «nach unerwarteten Komplikationen» in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie seine Sprecherin mitteilte. Landau hatte eine lange Film- und TV-Karriere. 1959 spielte er unter der Regie von Alfred Hitchcock in «Der unsichtbare Dritte» mit. Woody Allen holte ihn für «Crimes and Misdemeanors» vor die Kamera. Er spielte zudem in TV-Serien wie «Kobra, übernehmen Sie» und «Solo für O.N.C.E.L.» mit. Los Angeles - Der US-Schauspieler Martin Landau, der für seine Rolle als Bela Lugosi in «Ed Wood» einen Oscar erhielt, ist tot. (Politik, 17.07.2017 - 03:22) weiterlesen...