Boulevard, Leute

Kabarettist Serdar Somuncu findet es "schlimm, dass sich Prominente auf das Thema Flüchtlinge draufsetzen und das als Imagepflege betreiben": "Ich weiß von vielen Promis, die ich auch persönlich kenne, dass die das einen Scheiß interessiert", so Somuncu im Gespräch mit der "Neuen Westfälischen" (Samstagsausgabe).

24.10.2015 - 10:14:42

Kabarettist Somuncu: Flüchtlinge interessieren Promis einen Scheiß

Dennoch drehe jeder ein Video von sich, um zu zeigen, dass er flüchtlingsfreundlich sei. Auf die Frage nach Adolf Hitlers politisch-ideologischer Programmschrift "Mein Kampf", die ab Januar verkäuflich ist, antwortete der Kabarettist: "Ich bin dafür, weil ich weiß, dass das Buch sowieso überall im Internet und im Ausland erhältlich ist. Deshalb ist die Frage überflüssig, ob man das freigeben soll. Die bayerische Landesregierung, die die Urheberrechte besitzt, tut ja so, als könnte man den Menschen verbieten, Bücher zu lesen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Musikwettbewerb - Deutsche ESC-Jury steht fest: Von Nicole bis Wincent Weiss. Schließlich hat sie den Eurovision Song Contest schon mal gewonnen. Und auch die vier anderen stehen jetzt fest, die mit ihr zusammen die nationale Jury für den Musikwettbewerb bilden. Kiew kann kommen. Schlagersängerin Nicole ist mit dabei. (Unterhaltung, 30.04.2017 - 11:42) weiterlesen...

Komische Oper - Großer Applaus für Villazóns «Don Pasquale» in Düsseldorf. Und das kam an: Das Publikum war von Villazóns sechster Operninszenierung begeistert. Der mexikanische Startenor hat seinen «Don Pasquale» in der Kunstszene der 1970er Jahre verortet. (Unterhaltung, 30.04.2017 - 09:08) weiterlesen...

Comedy - TV-Kultserie «Roseanne» soll neu aufgelegt werden Sie war in den 1980er und 1990er Jahren eine der beliebtesten US-amerikanischen Sitcoms - nun sollen von «Roseanne» neue Folgen entstehen. (Unterhaltung, 29.04.2017 - 14:16) weiterlesen...

Altersweiser Rock - City auf Jubiläumstour «40 Jahre Am Fenster». «Am Fenster» ist jetzt 40 Jahre alt und darf bei der aktuellen Tournee nicht fehlen. Doch die Band bringt auch Neues. City holte als erste DDR-Rockband eine Goldene Schallplatte im Westen - mit einem siebenminütigen Stück samt ausgiebiger Geigensoli. (Unterhaltung, 29.04.2017 - 13:58) weiterlesen...

Trikot halb und halb - Fahri Yardim bekam als Fußballfan ein schwieriges Geschenk. Doch damit kann sich Schauspieler Fahri Yardim nicht ohne Weiteres bei einem Spiel sehen lassen. Es ist ohne Zweifel ein originelles Geschenk - ein Trikot, das gleich zwei Fußballvereine repräsentiert. (Unterhaltung, 29.04.2017 - 13:08) weiterlesen...

Um die Antarktis - Mastbruch im Eismeer: Die Seglerin Lisa Blair gibt nicht auf. Zwei Drittel hatte sie schon geschafft, dann brach der Mast ihrer Jacht. Doch die australische Profiseglerin lässt sich nicht unterkriegen. Lisa Blair wollte als erste Frau alleine die Antarktis umsegeln. (Unterhaltung, 29.04.2017 - 12:04) weiterlesen...