Boulevard, Leute

Die Schauspielerin und Komikerin Martina Hill hat panische Angst vorm Hubschrauberfliegen.

04.07.2017 - 16:27:28

Martina Hill hat panische Angst vorm Hubschrauberfliegen

Als sie während eines Radiopraktikums in Berlin einmal Verkehrsmeldungen aus der Luft durchgeben sollte habe sie den ganzen Helikopter "vollgekotzt", sagte Hill dem Radiosender HR3. "Danach ging es mir so schlecht, da steige ich nie mehr wieder ein". Sie habe bis dahin überhaupt nicht gewusst, dass sie an Höhen- und Flugangst leide.

Nach eigenen Angaben würde sie dementsprechend auch niemals einen Hubschrauber steuern wie Lucy, die weibliche Hauptfigur in "Ich - einfach unverbesserlich 3", der sie im Film ihre Synchronstimme leiht.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Astrophysik für alle - Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen. Diesen Ansturm habe das Portal vorübergehend nicht verkraftet, teilte die Universität Cambridge mit. Die 134 Seiten umfassende Arbeit «Merkmale sich ausdehnender Universen» wurde binnen Stunden über 60 000 Mal abgerufen. (Unterhaltung, 24.10.2017 - 11:04) weiterlesen...

Nachholtermine - Westernhagen sagt Konzerte wegen Grippe ab. Sein Arzt habe ihm Auftrittsverbot erteilt, schrieb er auf Facebook. Der Sänger sagt, er sei «niedergeschlagen», weil er derzeit nicht auf die Bühne kann. (Unterhaltung, 24.10.2017 - 09:44) weiterlesen...

Tägliche Ungerechtigkeiten - Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken. Er genieße es, das Land durch seine Arbeit statt als Tourist kennenlernen zu dürfen, sagte er. Der Schauspieler ist zum Dreh einer neuen Serie bei Amazon Prime auf dem afrikanischen Kontinent. (Unterhaltung, 24.10.2017 - 09:26) weiterlesen...

Helfer in der Not - Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 Brandopfern übernommen haben. Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. (Unterhaltung, 23.10.2017 - 17:26) weiterlesen...

Pausenshow - Justin Timberlake tritt beim Super Bowl auf. Jetzt wagt sich der Sänger erneut zum Super Bowl. Vor vielen Jahren sorgte Justin Timberlake mit «Nipplegate» für Furore. (Unterhaltung, 23.10.2017 - 14:38) weiterlesen...

Große Sorgen - John le Carré über Brexit und Populismus. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei. Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. (Unterhaltung, 23.10.2017 - 11:50) weiterlesen...