Leute, Immobilien

Die Komikerin und Talkshow-Gastgeberin verdient ihr Geld offenbar auch mit Immobilien.

21.03.2017 - 09:30:06

Italienischer Stil - Ellen DeGeneres bietet Luxusvilla zum Verkauf an. Sie kauft Häuser, renoviert sie und trennt sich dann offenbar mit Gewinn wieder von ihnen.

Los Angeles bietet die Hollywood-Komikerin und Talkshow-Queen Ellen DeGeneres (59) ihre Luxusvilla im kalifornischen Santa Barbara zum Verkauf an.

Die Immobilienfirma Sotheby's spricht von einer «eleganten Stein-Villa» im italienischen Stil mit sechs Schlafzimmern, neun Kaminen, Swimmingpool, Springbrunnen und einem Ausblick über die Berge und den Pazifik. Der amerikanische Architekt Wallace Frost (1892?1962) hatte das Anwesen in den 1930er Jahren nach einem längeren Italien-Aufenthalt gebaut.

Wie die US-Zeitschrift «People» am Montag berichtete, sollen DeGeneres und ihre Frau Portia de Rossi die Villa vor fünf Jahren für 26,5 Millionen Dollar erstanden haben. DeGeneres hat schon mehrere Häuser einer Luxusrenovierung unterzogen und dann wieder verkauft.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Millionär gesucht - Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf. Die Villa in dem Nobelviertel Brentwood war ihr Zufluchtsort. Nun steht das nach Hollywood-Maßstäben bescheidene Millionen-Domizil zum Verkauf. Vor 55 Jahren wurde Marilyn Monroe tot in ihrem Haus aufgefunden. (Unterhaltung, 23.04.2017 - 11:30) weiterlesen...

Marilyn Monroes letzte Villa steht zum Verkauf. 6,9 Millionen Dollar soll der künftige Besitzer nach Angaben der Maklerfirma Mercer Vine dafür bezahlen. Das im spanischen Stil erbaute Haus befindet sich in Brentwood, einem noblen Stadtteil von Los Angeles. Das 1929 gebaute Haus mit vier Schlafzimmern, einem Pool und großem Garten liegt am Ende einer ruhigen Sackgasse, hinter einer hohen Mauer versteckt. Der Zeitschrift «Variety» zufolge hatte Monroe das Haus nur wenige Monate vor ihrem Tod gekauft. Los Angeles - Die Villa, in der Marilyn Monroe vor 55 Jahren tot aufgefunden wurde, steht zum Verkauf. (Politik, 22.04.2017 - 18:38) weiterlesen...

New Yorker Central Park - Demi Moore verkauft 45-Millionen-Dollar-Penthouse. Die Art-Deco-Wohnung hatte sie 1990 zusammen mit ihrem damaligen Mann Bruce Willis erworben. Demi Moore hat ihr Luxus-Penthouse am New Yorker Central Park verkauft. (Unterhaltung, 22.04.2017 - 13:06) weiterlesen...

Demi Moore verkauft 45-Millionen-Dollar-Penthouse. Nach US-Medienberichten zahlte ein unbekannter Käufer für die dreistöckige Wohnanlage mit 17 Zimmern 45 Millionen US-Dollar. Die «New York Post» und «Architectural Digest» verwiesen auf einen entsprechenden Eintrag bei der New Yorker Immobilienbehörde. Zusammen mit ihrem damaligen Mann Bruce Willis hatte Moore die Art-Deco-Wohnung 1990 für rund sieben Millionen Dollar gekauft, wie «Variety» berichtete. Die Eltern von drei Töchtern trennten sich 1998 nach knapp elf Jahren Ehe. New York - Die US-Schauspielerin Demi Moore hat sich von ihrem Luxus-Penthouse am New Yorker Central Park getrennt. (Politik, 22.04.2017 - 04:54) weiterlesen...