Boulevard, USA

Der US-Regisseur George A.

17.07.2017 - 07:55:29

US-Regisseur George A. Romero gestorben

Romero ist tot. Er sei am Sonntag im Alter von 77 Jahren "friedlich im Schlaf gestorben", teilte Romeros Manager Chris Roe mit. Der Regisseur und Drehbuchautor litt demnach an Lungenkrebs.

Romero gilt als Mitbegründer des modernen Horrorfilms und als Vater der Zombiefilme. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen "Die Nacht der lebenden Toten", "Crazies" und "Zombie". Viele von Romeros Werken haben Kultstatus erreicht. Sein letzter Film war "Survival of the Dead" aus dem Jahr 2009.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

«Forbes»-Liste - Jeff Bezos nur einige Stunden reichster Mann der Welt. Dann löste ihn Amazon-Chef Jeff Bezos an der Spitze der Milliardärs-Liste ab - aber nur kurz. An der Börse fiel die Entscheidung. Jahrelang war Bill Gates der reichste Mann der Welt. (Unterhaltung, 28.07.2017 - 12:08) weiterlesen...

Engagement - Rod Stewart gibt Geld für Protest gegen US-Gesundheitsreform. Als im TV über Proteste gegen Kürzungen im US-Gesundheitswesen berichtet wurde, griff er zum Scheckheft. Er selbst ist Vater von acht Kindern - und Rod Stewart denkt auch noch an den Nachwuchs anderer Familien. (Unterhaltung, 28.07.2017 - 10:38) weiterlesen...

Satire - Stephen Colbert produziert Trump-Cartoon-Serie. Bald soll auch eine Trump-Cartoon-Sendung ausgestrahlt werden. Satiriker Stephen Colbert soll sie produzieren. Die Geschehnisse im Weißen Haus lassen die US-TV-Verantwortlichen jubeln. (Unterhaltung, 28.07.2017 - 10:36) weiterlesen...

Engagement - Rod Stewart unterstützt Protest gegen US-Gesundheitsreform. Als im TV über Proteste gegen Kürzungen im US-Gesundheitswesen berichtet wurde, griff er zum Scheckheft. Er selbst ist Vater von acht Kindern - und Rod Stewart denkt auch noch an den Nachwuchs anderer Familien. (Unterhaltung, 28.07.2017 - 08:30) weiterlesen...

Amazon-Chef - «Forbes»-Liste: Jeff Bezos jetzt reichster Mensch der Welt. Jetzt gab es nach Schätzungen des Magazins «Forbes» einen Wechsel an der Spitze der Milliardärs-Liste. Vielleicht ist es aber auch nur eine Momentaufnahme. Jahrelang war Bill Gates der reichste Mensch der Welt. (Unterhaltung, 27.07.2017 - 17:58) weiterlesen...

Neuanfang - Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung Ihre überraschende Trennung hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt: Angelina Jolie und Brad Pitt gehen seit neun Monaten getrennte Wege - die Schauspielerin hat sich jetzt zu ihrem turbulenten Leben mit sechs Kindern geäußert. (Unterhaltung, 27.07.2017 - 17:46) weiterlesen...