Boulevard, USA

Der Komiker Paul Panzer kann der Wahl des neuen US-Präsidenten Donald Trump etwas Gutes abgewinnen: "Ich glaube ja, dass diese vertrackte Situation auch eine Chance birgt.

08.03.2017 - 11:58:26

Komiker Paul Panzer: Trump bringt Menschen zusammen

Trump bringt jetzt schon Menschen zusammen, die sich vor ein paar Wochen keines Blickes gewürdigt hätten", sagte er der "Heilbronner Stimme" (Mittwochsausgabe). So eine "Bedrohung" setze "ungeahnte Kräfte" frei, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, ist er sicher.

Panzer, der derzeit mit seinem Soloprogramm "Die Invasion der Verrückten" auf Deutschlandtournee ist, hat ein ambivalentes Verhältnis zur Political Correctness. Einerseits sei "manches unnötig in Watte gepackt" und dadurch "manches Essenzielle verdeckt" worden, andererseits, so Panzer, sei er sich aber nicht sicher, ob man die Political Correctness auch als Comedian wirklich ganz ablegen sollte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Kinocharts - «Star Wars»-Film sorgt für Ansturm auf die Kinos. haben am Startwochenende des neuen «Star Wars»-Films für klingelnde Kinokassen gesorgt. Nur sein Vorgänger hatte zum Start in den USA noch mehr Geld eingespielt. Die Fans von Luke Skywalker und Co. (Unterhaltung, 18.12.2017 - 14:04) weiterlesen...

Multitalent - Diddy will Football-Team kaufen Auf Twitter bewirbt sich der Musiker um den Kauf der Carolina Panthers. (Unterhaltung, 18.12.2017 - 11:24) weiterlesen...

Jagd auf Instagram-Bild - Ein deutscher Modeblogger in New York. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York und in die Spitze der Stil-Blogger gearbeitet - mit tragbaren Mode-Tipps für Männer. Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. (Unterhaltung, 18.12.2017 - 09:18) weiterlesen...

Kinocharts - «Star Wars» dominiert die US-Kinos Dass auch der jüngste «Star Wars»-Film an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts klettert, damit hatte wohl jeder gerechnet. (Unterhaltung, 18.12.2017 - 09:04) weiterlesen...

«Kultur der Übergriffe» - Hollywood will sexuellen Missbrauch bekämpfen. Jetzt soll gegengesteuert werden. Die Filmindustrie steht seit den Vorwürfen gegen Weinstein im Fokus der Missbrauchsdebatte. (Polizeimeldungen, 17.12.2017 - 15:52) weiterlesen...

«Herr-der-Ringe»-Regisseur - Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne. Jetzt gibt «Herr-der-Ringe»-Regisseur Peter Jackson interessante Details preis. Es geht um eine Schmutzkampagne gegen Schauspielerinnen. Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. (Unterhaltung, 16.12.2017 - 11:32) weiterlesen...