Leute, Monarchie

Der Fünfte in der britischen Thronfolge hat auf Barbados die Sängerin Rihanna getroffen und sie spontan zum Test überredet.

01.12.2016 - 18:42:05

Welt-Aids-Tag - Prinz Harry und Rihanna lassen sich auf HIV testen. Die beiden nutzen ihre Prominenz, um zu zeigen, wie einfach das ist.

London/Bridgetown - Prinz Harry (32) und die Pop-Sängerin Rihanna (28) haben sich auf der Karibikinsel Barbados gemeinsam Blut für einen HIV-Test abnehmen lassen. Das teilte der Kensington-Palast per Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die beiden wollten damit anlässlich des Welt-Aids-Tags am Donnerstag zeigen, wie einfach es ist, sich auf die Krankheit testen zu lassen. «Es tut nicht so weh, wie du heute Morgen behauptet hast», sagte Rihanna, die sich der Nachrichtenagentur PA zufolge spontan von Prinz Harry zu dem Test überreden ließ.

Der Fünfte in der britischen Thronfolge ist derzeit auf einer zweiwöchigen Reise durch die Karibik im Auftrag seiner Großmutter Queen Elizabeth II. unterwegs. Rihanna, die inzwischen in den USA lebt, wurde auf Barbados geboren. Beide hatten tags zuvor bereits an einer Feier zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit des Inselstaats von Großbritannien teilgenommen.

Prinz Harry tritt mit seinem Engagement für Aidskranke in die Fußstapfen seiner Mutter, Prinzessin Diana, die schon in den 90er Jahren für mehr Humanität im Umgang mit Betroffenen geworben hat.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Auf Instagram - Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen. Ihre Fans sind gespalten. Beide gelten als modisch, ihre Stile unterscheiden sich aber gewaltig: Sängerin Rihanna hat jetzt bearbeitete Fotos veröffentlicht, die zwar sie zeigen, allerdings mit dem Kopf der Queen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 12:00) weiterlesen...

Auf Intagram - Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen. Ihre Fans sind gespalten. Beide gelten als modisch, ihre Stile unterscheiden sich aber gewaltig: Sängerin Rihanna hat jetzt bearbeitete Fotos veröffentlicht, die zwar sie zeigen, allerdings mit dem Kopf der Queen. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 08:54) weiterlesen...

Anfeuern beim Marathon - Britische Royals knuddeln Läufer. Sie drückten nicht nur gemeinsam den Startknopf, sondern boten vielen Sportlern auch Wasser an oder umarmten sie. Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Harry haben sich am Sonntag beim Marathon in London gezeigt. (Unterhaltung, 23.04.2017 - 16:14) weiterlesen...

Nach wie vor fest im Sattel - Salutschüsse zum 91. Geburtstag der Queen. ist nun schon 65 Jahre Königin. Jetzt wird sie 91 Jahre alt und ist für ihr Alter erstaunlich rüstig. Sohn Charles ist ihr Thronfolger - und selbst längst im Rentenalter. Elizabeth II. (Unterhaltung, 21.04.2017 - 17:14) weiterlesen...

Empfang im Roten Rathaus - Schwedisches Königspaar zu Besuch in Berlin. Gustaf war als Kind Pfadfinder und ist heute Ehrenvorsitzender des Weltverbands der Pfadfinder. Zum internationalen Pfadfindertreffen reiste er zusammen mit seiner Frau nach Berlin. König Carl XVI. (Unterhaltung, 20.04.2017 - 19:24) weiterlesen...

Nach wie vor fest im Sattel - Königin Elizabeth II. wird 91 Jahre alt. ist nun schon 65 Jahre Königin. Jetzt wird sie 91 Jahre alt und ist für ihr Alter erstaunlich rüstig. Sohn Charles ist ihr Thronfolger - und selbst längst im Rentenalter. Elizabeth II. (Unterhaltung, 20.04.2017 - 10:26) weiterlesen...