Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Unfälle, Brand, Diebstahl, Einbruch, Umweltsünder

Polizeipräsidium Reutlingen / Unfälle, Brand, Diebstahl, ...
Unfälle, Brand, Diebstahl, Einbruch, Umweltsünder

Reutlingen - Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitag, kurz nach halb elf, an der Einmündung In Laisen in die Stuttgarter Straße ereignet hat. Ein 41-Jähriger war mit seinem Mercedes Sprinter auf der Straße In Laisen unterwegs. An der Einmündung zur Stuttgarter Straße wollte er bei Grün nach rechts auf die Stuttgarter Straße, in Richtung Stadtmitte, einbiegen. Hierbei übersah er eine 64-Jährige, die mit ihrem Pedelec auf dem rechtsseitig, parallel zur B 28 verlaufenden, gemeinsamen Geh- und Radweg unterwegs war. Diese wollte zur gleichen Zeit vom Radweg in die Stuttgarter Straße einfahren, um sie an der Fußgängerfurt zu überqueren. Obwohl sie vorher absteigen musste, fuhr sie ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße. Beide Fahrzeuge prallten zusammen, sodass die Pedelec-Fahrerin auf die Fahrbahn stürzte. Die 64-jährige, die keinen Helm getragen hatte, wurde durch den Sturz leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.300 Euro geschätzt. (cw)

Trochtelfingen (RT): Vorfahrt nicht beachtet

An der Einmündung Vorstadt/B 313 ist es am Donnerstagnachmittag, kurz vor 17 Uhr, nach einer Vorfahrtsverletzung zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstand. Ein 67 Jahre alter Fahrer eines Mitsubishi SUV bog an der Einmündung nach links auf die B 313 Richtung Engstingen ein. Hierbei übersah er einen auf der Bundesstraße von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Nissan Qashqai, den eine 56-jährige Frau lenkte. Es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Die Nissan-Fahrerin klagte im Anschluss über leichte Schmerzen. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der 67-Jährige musste deshalb mit zur Blutentnahme. Auch wurde sein Führerschein noch an Ort und Stelle einbehalten. (jh)

Unterensingen (ES): Brand in Garage

Ein technischer Defekt an einem Sicherungskasten in einer Garage in der Brunnenstraße hat am Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr, für Aufregung gesorgt. Die Hausbewohner hatten festgestellt, dass das Licht im Haus nicht funktioniert. Eine Hausbewohnerin ging daraufhin zur Garage um nach den Sicherungen zu schauen. Schon beim Öffnen des Garagentores schlug ihr dichter Rauch entgegen. Sie verständigte sofort die Feuerwehr. Die Feuerwehren Unterensingen und Oberboihingen, die mit mehreren Fahrzeugen und zahlreichen Einsatzkräften schnell vor Ort war, konnte durch ihr rasches und professionelles Eingreifen das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Der entstandene Inventarschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Gebäudeschaden an der Garage selbst entstand nicht, verletzt wurde niemand. (cw)

Esslingen (ES): Handtasche aus Auto entwendet (Zeugenaufruf)

Aus einem in der Martinstraße geparkten Pkw Renault Twingo ist am Donnerstagabend eine Handtasche entwendet worden. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen 21.15 Uhr und 22.15 Uhr. Ein noch Unbekannter schlug auf der Beifahrerseite die Fensterscheibe ein und konnte anschließend die von außen sichtbar im Fußraum abgelegte schwarze Lederhandtasche greifen. Darin befanden sich neben persönlichen Gegenständen auch die Geldbörse mit Ausweis, Führerschein, EC-Karte diversen anderen Karten und eine geringe Menge Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise etwa 500 Euro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen erbittet die Polizei Esslingen unter Tel. 0711/3990-330. (jh)

Leinfelden-Echterdingen (ES): Einbruch in Fitnessstudio

Nach Aufbrechen einer Nebentür ist ein noch unbekannter Einbrecher in die Räume eines Fitnessstudios in der Nikolaus-Otto-Straße eingedrungen. Die Tat ereignete sich in den frühen Freitagmorgenstunden zwischen 4.45 Uhr und 6.30 Uhr. Der Täter kletterte zunächst über Abfallcontainer und Holzpaletten auf die höher gelegene Terrasse des Studios. Über den Umkleideraum gelangte er schließlich in die Trainingsräume. Hier brach er einen Automaten auf und entnahm die Geldschatulle. Außerdem fehlen aus dem Büro noch ein Laptop und eine Geldkassette. Insgesamt dürfte sich der Wert des Diebesgutes auf rund 500 Euro belaufen. Der angerichtete Sachschaden beträgt jedoch das Dreifache, mindestens 1.500 Euro. (jh).

Kirchheim (ES): Jugendliche Vandalen (Zeugenaufruf)

Auf einem Spielplatz in der Steingaustraße sind in der Zeit zwischen Donnerstag, 18 Uhr und Freitag, 9 Uhr, eine Sitzbank, ein Kinderspielhaus sowie ein Baum beschädigt worden. Anhand der Spuren hat eine Gruppe Jugendlicher dort ein Saufgelage veranstaltet. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 07021/5010 entgegen. (jh)

Aichwald (ES): Motorradfahrer stürzt nach Fahrfehler

Zum Glück nur leichte Verletzungen hat sich ein 31 Jahre alter Lenker eines Motorrads der Marke Honda bei einem Sturz zugezogen. Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen, gegen 6.45 Uhr, auf der K 1267 (Esslinger Straße). Der Biker war in Richtung Aichschieß unterwegs und überholte auf Höhe der Waldstraße einen vorausfahrenden Pkw. Beim Einscheren verlor er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Gefährt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf einer Grünfläche liegen. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten in die Klinik. Das Motorrad wurde von einem Abschlepper geborgen. (jh)

Filderstadt (ES): Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Mehrere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen gegen neun Uhr in Bernhausen erlitten, als ihm eine Autofahrerin die Vorfahrt genommen hat. Die 34-Jährige wollte mit einem VW Passat von der Zufahrt zum Tower auf die Plieninger Straße einbiegen. Hierbei übersah sie den von links, von der Ortsmitte, kommenden 26-jährigen Motorradfahrer. Der Kradlenker versuchte noch durch ein Ausweichmanöver und eine Vollbremsung eine Kollision zu vermeiden. Im Einmündungsbereich kam es jedoch zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Honda des Mannes. Er stürzte auf die Fahrbahn und zog sich mehrere Verletzungen zu. Da der Gestürzte zunächst ohne Bewusstsein war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Erste Untersuchungen ergaben glücklicherweise keine schweren Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro. (ms)

Kusterdingen (TÜ): Radlerin übersehen

Eine Radfahrerin musste am Freitagmorgen nach einem Verkehrsunfall zur ambulanten Behandlung in die Klinik gebracht werden. Der Unfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr in der Markwiesenstraße. Ein 48 Jahre alter Lenker einer Mercedes E-Klasse wollte von einer Firmenausfahrt nach links in die Markwiesenstraße einfahren. Hierbei achtete er nicht auf eine 55-jährige Frau, die mit ihrem Mountainbike auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg in Richtung Jettenburg unterwegs war. Er touchierte die Bikerin leicht, die infolge dessen zu Fall kam und sich leichte Blessuren zuzog. Ein Schaden entstand weder am Rad noch am Pkw. (jh)

Kusterdingen (TÜ): Illegal Bauschutt entsorgt (Zeugenaufruf)

Etwa zwei Kubikmeter Bauschutt haben zwei unbekannte Männer am Donnerstag, gegen 17.15, auf dem Waldweg Harter Hart, zwischen Immenhausen und Mähringen illegal entsorgt. Durch einen Zeugen wurden die beiden Männer beobachtet, wie sie den Bauschutt von einem, an einen weißen Transporter angehängten Aluminium-Anhänger abluden und auf den Waldweg warfen. Der Zeuge sprach die Beiden an, woraufhin diese sofort mit ihrem Fahrzeug in Richtung Kusterdingen Wankheim flüchteten. Hierbei sollen sich immer noch zwei weitere Kubikmeter Bauschutt auf dem Anhänger befunden haben. Das Fahrzeug der Männer wird als weißer Kleintransporter, ohne Fenster und ähnlich einem Sprinter beschrieben. Der Anhänger sah relativ neu aus und hatte ein Aluminium-Fahrgestell mit Aufsatzbeschlägen. Der Fahrer war etwa Anfang bis Mitte 30 Jahre alt, untersetzt, mit ausgeprägten Bizeps und Tätowierungen an beiden Oberarmen. Der Beifahrer soll etwa Ende 20 bis Mitte 30 Jahre alt gewesen sein. Er wird als hager, etwa 180 cm groß, damit größer als der Fahrer beschrieben. Er hatte einen dunklen Teint und dunkle Haare. Beide werden als möglicherweise südländisch beschrieben. Der Polizeiposten Kirchentellinsfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07121/515363-0 um Hinweise. (cw)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Josef Hönes (jh), Telefon 07121/942-1102

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

presseportal.de meldet: Unfälle, Brand, Diebstahl, Einbruch, Umweltsünder . Polizeipräsidium Reutlingen / Unfälle, Brand, Diebstahl, . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Kassel - Auestadion: Während KSV-Spiels Elektrofahrrad geklaut: Polizei fahndet mit Foto . Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Auestadion: . weiterlesen ...

Meldung von presseportal.de: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - junger Mann verursacht schweren Sturz einer 74- jährigen Radfahrerin - Polizei sucht Zeugen . Polizei Aachen / Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - . weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: Weinheim/Mannheim/Heidelberg-Wieblingen: Navigationsgeräte und Multifunktionslenkräder bei Autoaufbrüchen entwendet; Zeugen gesucht . Polizeipräsidium Mannheim / . weiterlesen ...

da-imnetz.de schreibt weiter: Warnung vor ausgelegten Hackstücken weiterlesen ...

Nachricht von kreiszeitung.de: Fünf Einbrüche in Hoyaer Geschäfte in einer Nacht weiterlesen ...

Nachricht von merkur-online.de: Waffenhändlerbande geschnappt: Vier Männer in Haft weiterlesen ...

Dazu meldet kreiszeitung.de weiter: Auto reißt durch Kollision auseinander weiterlesen ...

Dazu meldet kreiszeitung.de weiter: Frontalkollision auf Kreuzung weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von merkur-online.de: Rotlicht zur Wiesn-Zeit: Elf Fälle von illegaler Prostitution weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren